Zum Inhalt wechseln

Forschungsarchiv

 

Hier finden Sie alle Forschungsprojekte, die seit über 5 Jahren abgeschlossen sind.

Zur Auswahl steht eine ganze Reihe von Forschungsberichten (ab 1968), die - naturbedingt - nicht alle den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln. Wir bitten, die Ausführungen unter diesem Gesichtspunkt zu lesen und stets das angegebene Ausgabedatum zu beachten. Wählen Sie eine Produktkategorie um die vorhandenen Forschungsprojekte zu filtern.

 

 

Name des Forschungsprojektes Beschreibung
Integrale Bewertung innovativer Gebäudehüllen Teilprojekt B Ziel der Untersuchung war es, die Temperaturbelastung an Mehrscheiben-Isolierglas mit im Scheibenzwischenraum integrierten Einbauten zu charakterisieren, um Anhaltspunkte für die tatsächliche Temperaturbelastung marktüblicher Systeme zu erhalten.
...
Integrale Bewertung innovativer Gebäudehüllen Teilprojekt C  
Integrale Bewertung innovativer Gebäudehüllen Teilprojekt D Zusammenfassend ist festzustellen, dass drei Systeme die Anforderungen an die Dauerfunktionsfähigkeit des Einbaus erfüllt haben. Als unproblematisch haben sich die beiden Systeme erwiesen, die nur eine Wendemöglichkeit der Lamellen vorsehen. Die Einba...
Integrale Bewertung innovativer Gebäudehüllen Teilprojekt A Für das beschriebene Verfahren zur Kalibrierung des kalorimetrischen Prüfstandes lässt sich ein Ablaufschema angeben, nach dem die Einzelkomponenten des Prüfstandes kalibriert werden können.

Die getroffenen Maßnahmen zur Kalibrierung der Ei...
Konstruktionsgrundlagen für mehrgeschossige Holzfassaden Ziel dieses Forschungsvorhabens ist es, aufbauend auf den vorhandenen Erfahrungen im Fassadenbau sowie den Erkenntnissen zu Pfosten-Riegel-Konstruktionen aus Holz und der Möglichkeit des Einsatzes geklebter Glaselemente (Structural Glazing) auf Holztr...
Prüfmethoden für Holzklebstoffe für nichttragende Bauteile  
Vergleichende Untersuchungen zum Gesamtenergiedurchlassgrad von Fenstern Ziel der Untersuchung war eine praxisnahe Bewertung von Sonnenschutzvorrichtungen in Verbindung mit modernen Fenstern. Dazu wurden verschiedene Kombinationen von Innen- und Außenverglasungen mit Sonnenschutzelementen bezüglich des Gesamtenergiedurchla...
Beschichtungssystem auf Holz mit Selbstreinigungseffekt Ziel des Vorhabens ist es, die möglichen Auswirkungen zu untersuchen, die der als Lotuseffekt bekannt gewordene Selbstreinigungseffekt auf Beschichtungssysteme maßhaltiger Bauteile aus Holz, insbesondere Fenster, erzielen kann.

Die Verschmu...
Konstruktionsmerkmale für Fenster Die im Regelfall an das Fenster gestellten technischen Anforderungen sind in der nachstehenden Übersicht zusammengefaßt und enthalten zugleich Hinweise auf die Auswirkung bei der Werkstoffauswahl und bei der Konstruktion.
Untersuchung über die Veränderung der Schalldämmung durch Kurzzeitprüfungen entsprechend der gebrauchsmäßigen Nutzung Ziel dieses Forschungsvorhabens war es, durch umfassende Untersuchungen Antworten auf diese Fragen zu geben und damit auch entsprechende Entscheidungsgrundlagen für die Normungsgremien zu erarbeiten.

Bei der Durchführung der Untersuchungen...
Fenstereinbau mit Zargen  
Alterung und Instandhaltung von Holzfenstern  
Klimabelastung von Isolierglas bei Structural Glazing Ziel ist es, die vorhandene Theorie der klimatischen Belastung von lsolierglas den besonderen Gegebenheiten von Structural Glazing anzupassen. Insbesondere sollen die elastischen Eigenschaften des lsolierglasrandverbundes mit einbezogen werden.
Konstruktionsmerkmale für schalldämmende Wohnungseingangstüren und Bürotüren aus Holz und Holzwerkstoffen  
Innovative Verbundfensterkonstruktionen mit geklebten Glaselementen Das Projekt demonstriert die breite Einsatzmöglichkeit und die hervorragenden technischen Eigenschaften von Verbundfenstern. Durch die Trennung der eigentlichen Wetterschutzebene von der Wärmeschutz- bzw. Sonnenschutzebene sind eine Vielzahl von Varia...
Verwertungskonzepte für Holzfenster  
Einsatz von geklebten Glaselementen in Holztragwerken Ziel des Vorhabens ist der unmittelbare Technologietransfer der Untersuchungsergebnisse aus dem Forschungsvorhaben E 90/18 „Einsatz von Geklebten Glaselementen bei Holztragwerken — ein Beitrag zur Innovation in der Holzbauarchitektur" [4] im Rahmen ei...
Aussteifende Wirkung der Verglasung bei Wintergärten aus Holz Ziel des Vorhabens ist, die aussteifende Wirkung von Glasscheiben bei Holz-Glas-Konstruktionen nachzuweisen, die konstruktiven Randbedingungen für die Verbindung Rahmenkonstruktion — Glasscheiben festzulegen und die Grundlagen für ein Bemessungsverf...
Beispielsammlung bewährter Schallschutzfensterkonstruktionen  
Schäden an Holzfenstern durch Pilze  
Untersuchung über die Eignung von Kleinzinken für Rahmenverbindungen an Holzfenstern Das Verantwortungsbewußtsein aller Beteiligten um den Marktanteil des Holzfensters führten zu der nachstehend beschriebenen Versuchsreihe, da man sich im klaren darüber war, dass in der heutigen Situation dem Abnehmer nur ein ausgereiftes Produkt ange...
Untersuchung über das Stehvermögen von Sperrtüren bei klimatischer Belastung und über deren Widerstandsfähigkeit  
Pflege und Wartung von Holzfenstern  
Verwendung handelsüblicher Leinölkitte für die Verglasung von Holzfenstern Der vorliegende Forschungsbericht untersucht deshalb die Frage der Anwendungsgrenzen des Leinölkittes.

Entgegen dem ursprünglichen Arbeitsplan wurde die Untersuchung der Verarbeitbarkeit und die Beurteilung verglaster Fenster in Bauvorhaben...
Schichtholzfenster Ziel der Arbeiten ist die Zusammenstellung von Unterlagen für die Herstellung des Fensters einschließlich der Abschätzung der Anwendungsgrenzen.
Hemlock im Fensterbau Mit dieser Untersuchung soll eine orientierende Aussage über den Einsatz von Hemlock für den Fensterbau ermöglicht werden.
Klassifizierung von Fenstern  
Profilquerschnitte für Fenster und Fensterelemente aus Holz Es ist deshalb Ziel dieses Forschungsvorhabens, die Randbedingungen zur Verformungsberechnung und Querschnittsermittlung zu überprüfen, um die Abweichung zwischen der rechnerischen und tatsächlichen Verformung in vertretbaren Grenzen zu halten. Aus ei...
Untersuchung zur Ausbildung der Entwässerungsöffnungen in Wetterschutzschienen für Holzfenster Ziel der Arbeit ist primär die Erarbeitung von Grundlagen zur Bemessung und Ausbildung von Wasserabflussöffnungen in Wetterschutzschienen.
Falzausbildung am Fenster In der vorliegen Arbeit sind die Kriterien, welche die Fugendurchlässigkeit und Schlagregensicherheit bestimmen, untersucht und die Grundlagen der Falzausbildung und Falzabdichtung zusammengestellt.
Anschluß der Fenster zum Baukörper Diese gefährliche Informationslücke für das Bauwesen soll durch diese Forschungsarbeit geschlossen werden. Dabei sollen neben allgemeinen Grundsätzen Lösungen für den Regelfall erarbeitet werden. Außerdem soll eine Richtlinie für den Anschluß des Fens...
Wärmedurchgangskoeffizient k von Fenstern Diese Untersuchung soll dazu führen, den Meßaufwand zur Beurteilung des wärmetechnischen Verhaltens von Fensterkonstruktionen auf ein Minimum zu beschränken, damit nicht für jede Änderung an Rahmenanteil, Rahmenstärke, Verglasung usw. eine neue Messun...
Gebrauchstabelle für die Zuordnung von Türbeschlägen Ziel dieses Auftrages war es, Möglichkeiten für die Erstellung einer Gebrauchstabelle für den Einsatz von Türbändern aufzustellen.
Fenster bei Altbauerneuerung Sinn dieses Forschungsvorhabens ist es deshalb, entsprechende Unterlagen zu schaffen, um der Gefahr vorzubeugen, daß die durchgeführten Maßnahmen unwirtschaftlich und im Hinblick auf den gewünschten Erfolg nicht ausreichend abgesichert sind. Ein sehr ...
Alterung von Aluminiumfenstern Nach der Beurteilung der Gebrauchstauglichkeit der geprüften Fenster sollte auch die gewählte Prüffolge auf ihre Allgemeingültigkeit hin untersucht werden. Die Prüffolge selbst setzt sich aus einer Reihe von Einzelprüfungen zusammen. Sie wurden - so w...
Fenster und Fensterwände  
Entscheidungskriterien für Fenster  
Glasabdichtung am Holzfenster  
Verbundfenster Das Ziel des Forschungsvorhabens ist es, nach der Untersuchung der bauphysikalischen Zusammenhänge Konstruktionsunterlagen für Verbundfenster unter Beachtung der in vorhandenen Normen und Richtlinien gestellten Anforderungen zu erarbeiten. Gleichzeiti...
Entwicklung von energiesparenden Fensterkonstruktionen Im Teil I dieses Berichtes sind die bauphysikalischen Zusammenhänge und die Versuche beschrieben sowie die Ergebnisse zusammengestellt.

Teil II dient als Arbeitsunterlage für Fensterhersteller, Architekten und Bauphysiker (Techniker). Diese...
Lüftung im Wohnungsbau - Fenster und Regulierbare Lüftungseinrichtungen  
Sanierung von Fenstern Mit dieser Arbeit sollen die Einflüsse erfaßt, untersucht und festgelegt werden, die für eine derartige Bewertung von Bedeutung sind.

Außerdem sollen die Grenzen der Verbesserungsmöglichkeiten, z.B. durch Konstruktionsänderungen oder Zusatz...
Wohnungseingangstüren Ziel des Vorhabens ist die Erarbeitung von Beurteilungsgrundlagen und Konstruktionsunterlagen für Wohnungseingangstüren unter Berücksichtigung der Anforderungen aus:
  • Umgebungsklima
  • mechanischen Beanspruchungen
  • <...
Alterungsverhalten von Mehrscheiben-Isolierglas Im Rahmen dieser Forschungsarbeit wurden deshalb die Ursachen für den vorzeitigen Ausfall des Mehrscheiben-Isolierglases untersucht und weiter die Voraussetzungen erarbeitet, die für eine angemessene Nutzungsdauer der eingebauten Scheiben notwendig si...
Temporärer Wärmeschutz von Fenstern Zum Zeitpunkt des Beginns der Arbeiten für dieses Forschungsvorhaben konnte man den Eindruck gewinnen, daß ein umfangreiches und auch breitgefächertes Angebot an Einrichtungen zum temporären Wärmeschutz dem Bauherrn zur Verfügung steht.

Zw...
Alterungsverhalten von WGP Die Erkenntnisse aus dieser Arbeit sind nicht nur auf die Systeme mit Teilprofilen aus Aluminium anwendbar; sie gelten für alle Systeme, die der im ersten Satz formulierten Beschreibung der Verbundprofile entsprechen, also auch für Profile aus Messing...
Lamellierung von Holzfensterquerschnitten aus Seitenbrettern Aufgabe dieser Arbeit ist es, die technischen Voraussetzungen für den Einsatz von aus Schwachholz gewonnener Seitenware als Decklage der lamellierten Kanteln zu untersuchen. Dabei soll als Grundlage für die Bewertung DIN 68360 Teil1 "Holz für Tischler...
Fenster in der Stadtsanierung Für die tägliche Praxis werden neben den Vorschlägen zur Lösung der allgemeinen technischen Fragen vor allem Ausarbeitungen zur Lösung der beiden angesprochenen Grundprobleme vorgenommen.

Wegen der allgemeinen Schwierigkeit und der Zielkonf...
Vergleichende Untersuchungen zum Gesamtenergiedurchlassgrad Einfach- und Verbundfenster Sonnenschutzvorrichtungen Ziel dieses Projektes soll es deshalb sein, eine praxisnahe Bewertung von Sonnenschutzvorrichtungen in Verbundfenstern durchzuführen. Dazu sollen verschiedene Kombinationen von Innen- und Außenverglasungen mit Sonnenschutzelementen in einem in situ Ve...
Sommerlicher Wärmeschutz mit modernen Fenstern Aus den Untersuchungen konnte im Hinblick auf den Gesamtenergiedurchlaßgrad für die untersuchten Systeme folgende Sachverhalte festgestellt werden.
  • Zur Berechnung für den sommerlichen Wärmeschutz eines Gebäudes ist ein Gesamtenergied...
Überprüfung und Erweiterung der Tabelle 40, Beiblatt 1 zu DIN 4109 Schallschutz im Hochbau  
Schäden an Holzfenstern Vom Institut für Fenstertechnik e.V., Rosenheim, wurden aus der Erkenntnis der Notwendigkeit eines echten konstruktiven Holzschutzes im vergangenen Jahr bereits Unterlagen erstellt, die dem Forschungsbericht in der Gesamtheit beigefügt sind. Es handel...
Untersuchung über das Verhalten von verleimten Rahmenverbindungen unter Klimabelastung  
Holzfenster der Zukunft (HdZ) Der Grundstein für das Hauptprojekt „Holzfenster der Zukunft" ist gelegt. Jetzt kann und muss dringend gehandelt werden. Die gesamte Branche hat hohe Erwartungen, dass dieser Weg fortgesetzt werden kann.
Kalorimetrische Bestimmung des Gesamtenergiedurchlassgrades von transparenten und transluzenten Bauteilen Ziel des Projektes war die Entwicklung einer Referenzmethode für die kalorimetrische Messung des Gesamtenergiedurchlassgrades (g-Wert), d. h. Festlegung von Wärmeübergangswiderständen, Lichteinfallswinkel, Lichtquellen mit entsprechendem Spektrum, um ...
Einbruchhemmende Abschlüsse bei Holztafelwänden Ziel des Vorhabens ist es, den Nachweis zu erbringen, dass Wandkonstruktionen aus Holz und Holzwerkstoffen, inklusive definierter Befestigungslösungen, die notwendigen Anforderungen erfüllen, um eine Zuordnung in eine der sechs Widerstandsklassen gemä...
Schalllängsleitung bei Außen- und Innenwänden im Mehrgeschoß-Holzbau  
Grundlagenuntersuchungen zum Stoßstellendämm-Maß im Holzbau  
Innovative Rahmenverbindungen für Holzfenster Der Schwerpunkt des Forschungsvorhabens liegt auf der Entwicklung von geeigneten Rahmenverbindungen für die Einzelteilfertigung. Die Einzelteilfertigung ist im Wesentlichen dadurch gekennzeichnet, dass sämtliche Rahmenteile bereits vor der Rahmenmonta...
Einfluss von Sprossenkonstruktionen auf den Wärmedurchgang von Fenstern Das Projekt hat zum Ziel, den Einfluss unterschiedlicher Sprossenkonstruktionen auf den Wärmedurchgang von Fenstern basierend auf numerischen Berechnungen detailliert zu erarbeiten. In den nationalen Normen ist kein numerisches Berechnungsverfahren de...
Entwicklung innovativer, umweltgerechter Konstruktionen und Produktionstechniken für Holzfenster Ziel ist es, die bestehenden Lösungsansätze gemeinsam mit Partnern aus der Fensterindustrie zu konkretisieren und in Neuentwicklungen in Konstruktion und Fertigungstechnik umzusetzen.

Die Entwicklungen sollen dazu führen, die Belastungen fü...
Überprüfung des Einflusses von Stoßstellen bei Fassaden  
Prognoseverfahren zur Schalldämmung von Holzständerwänden Ziel des Forschungsvorhabens war es, ein entsprechendes Prognose­verfahren zu erarbeiten.
Überkopfverglasungen Die Wechselwirkungen von Details wie

  • Fußpunkt- und Kopfpunktgestaltung,
  • Ausbildung der tragenden Profile,
  • Konstruktionsdetails (Dichtungen, Stöße, Falzbereich ...),
  • Öffnungen und Maßnahmen für Dampfdr...
Ringversuch Mehrscheiben-Isolierglas Über die Teilnahme an diesem Ringversuch wurde im Kreis der deutschen Schallprüfstellen für die Erteilung allgemeiner bauaufsichtlicher Prüfzeugnisse diskutiert. Dabei wurden Bedenken dahingehend geäußert, dass die Versuche an nicht identischen Scheib...
Holzbalkendecken in der Altbausanierung Ziel des Vorhabens ist es daher, die Vielzahl der möglichen Konstruktionsvarianten in eine überschaubare Anzahl von Gruppen zusammenzufassen. Innerhalb dieser Gruppen bestand die Zielsetzung darin, anhand bestimmter Parameter (z. B. der flächenbezogen...
Erarbeitung von Grundlagen für die Integration von Elektronik im Fenster-, Türen- und Fassadenbau Ziel war es, für die Bauteile Fenster, Fassaden und Türen und für geeignete elektronische oder elektromechanische Komponenten Grundlagen und Erkenntnisse zusammenzustellen bezüglich
  • Definition der Schnittstellen zwischen den Gewerken,
Integrale Bewertung innovativer Gebäudehüllen Ziel dieser Untersuchung ist es, für das kalorimetrische Messverfahren ein Kalibrierverfahren zu definieren und entsprechende Vergleichsnormale zu entwickeln, damit eine gleichbleibende Messgenauigkeit und die Vergleichbarkeit zu anderen Messapparatur...
Großelement-Dämmtechnik GEDT Bei der energetischen Gebäudesanierung spielen auch die Fenster eine wesentliche Rolle. Für die Sanierungsmethode mit großflächigen Dämm­paneelen sind daher eine Reihe von Überlegungen angestellt worden, wie die Integration der Fenster in das Verfahre...
Akustische Wechselwirkung Holzbalkendecke Ziel dieses Vorhabens ist eine nachhaltige Erhöhung des tieffrequenten Trittschallschutzes von Holzbalkendecken durch Offenlegung der akustischen Wirkmechanismen sowie durch Entwicklung, Erprobung und Demonstration konstruktiver und werkstofflicher Ve...
Folienoberflächen im Fensterbau (FiF) Ziel der Untersuchung ist die Beurteilung der Verwendbarkeit von Folienbeschichtungen im Bausektor bei maßhaltigen Bauteilen aus Holz, speziell bei Fenstern und Außentüren. Damit soll der sichere Einsatz derartiger Beschichtungssysteme unter den bauty...
Holzverbund Ziel des Projekts war die Erarbeitung von Konstruktionsgrundlagen mit neuen Materialien oder Materialkombinationen und Holz, um komplexe und innovative Lösungen für Bauvorhaben mit Holz im Fenster-, Türen- und Fassadenbereich realisieren zu können. Da...
Leichte Vorhangfassaden aus Holz - Konstruktionsgrundlagen für eine definierte Feuchteabfuhr Fassadenkonstruktionen sind hohen thermischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt. Die äußere Dichtebene kann bei Schlagregenbelastung einen Wassereintritt in den Glasfalz in der Regel nicht vollständig verhindern. Ziel ist daher, die eindringende...
Optimierung des chemischen Holzschutzes von Kiefern- und Fichtenholz im Fensterbau
  • Abschätzung der Schadenshäufigkeit durch Bläue und Fäulnis
  • Entwicklung einer zerstörungsfreien Prüfmethode zur Beurteilung der Fehlverleimungen von Eckverbindungen
  • Messung der Aufnahmemengen mit den bestehenden M...
Kombinierte Behandlung von Holz mit Nanopartikeln Ziel des Forschungsprojekts war es, die natürlichen Eigenschaften von Holz für den Einsatz in maßhaltigen Außenbauteilen wie Fenster und Türen anzupassen bzw. zu verbessern. Dazu wurden durch nanopartikuläre Kompositmaterialien modifizierte einheimisc...
— 75 Items per Page
Zeige 1 - 75 von 84 Ergebnissen.
Baufragen.de Profi Chat