Zum Inhalt wechseln

Flüchtige organische Verbindungen 

(VOC – volatile organic compound)

 

Emissionsarme Bauprodukte für den Einsatz in Innenräumen werden im Bereich der Gebäudeerstellung immer interessanter.

Aufgrund der Anforderungen aus der Bauproduktenverordnung (BauPVO) muss für CE-kennzeichnungspflichtige Produkte,  künftig – neben vielen anderen Leistungseigenschaften – auch eine Aussage zu den jeweils möglichen innenraumluftrelevanten Emissionen gemacht werden.

Für eine Bewertung der Emissionen von Bauprodukten existiert derzeit noch kein europäisch harmonisiertes Bewertungsverfahren. Neben einer Reihe privatwirtschaftlicher Kennzeichnungssysteme wurden jedoch von drei europäischen Staaten eigene Regularien und Bewertungssysteme eingeführt. Die Umsetzung dieser Vorgaben ist zwar noch nicht direkter Bestandteil der CE-Kennzeichnung, sobald jedoch Produkte in die jeweiligen Märkte gebracht werden, müssen auch die dort vorherrschenden nationalen Anforderungen erfüllt und umgesetzt werden.

Innerhalb der Forschungsprojekte des ift Rosenheim wurden in den letzten Jahren die Emissionspotenziale von Bauprodukten wie Fenstern und Innentüren untersucht und bewertet. Zielsetzung war dabei, auch jeweils eine generelle Datenbasis zu schaffen sowie Vorgehensweisen zu erarbeiten, damit künftige Änderungen der Produktnormen in diesem Bereich sinnvoll und praxisnah vorbereitet werden können.

Unter anderem werden auch von verschiedenen Gebäudezertifizierungssystemen Nachweise zur Einhaltung von Grenzwerten zu den verwendeten Bauprodukten gefordert.

Die Wichtigkeit dieser Themen wurde durch die Branche erkannt; die Forschungsvorhaben des ift Rosenheim zielen darauf ab, Erfahrungen und Erkenntnisse zu diesen Bereichen zu sammeln und zu versuchen, immer möglichst praxisnahe und angemessene Untersuchungs- und Nachweismöglichkeiten zu erarbeiten.

Deshalb hat das ift Rosenheim die ift-Richtlinie UM-01/1 veröffentlicht, in der das Verfahren zur repräsentativen Probenauswahl und produktspezifischen Untersuchung der VOC-Emissionen von Innentüren beschrieben wird. Auf Nachfrage erhalten Sie mehr Informationen zur Thematik und zum passenden ift Zertifizierungsprogramm.

Bild

Kontakt

ift Rosenheim

Nachhaltigkeit

nachhaltigkeit@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-0
+49 8031 261-290


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Baufragen.de Profi Chat