ift-EPD-Tool

Umweltproduktdeklarationen mit einem Klick: digital, einfach, schnell

Mit dem ift-EPD-Tool werden auf Basis produkt- bzw. projektspezifischer LCAs (Lebenszyklusanalysen) in kürzester Zeit per Mausklick individuelle EPDs für die Hersteller erstellt.

Im Rahmen einer Ökobilanz (LCA) werden Stoff- und Energieflüsse eines Produktes erfasst sowie dessen Umweltwirkungen über den gesamten Lebensweg bestimmt. LCAs bilden somit die Grundlage für den Nachweis der Umweltwirkungen.

Diese Umweltwirkungen und andere firmen- und produktspezifische Informationen werden in einer Umweltproduktdeklaration (EPD) ausgewiesen.

Vorteile auf einen Blick – für Hersteller

Zeit- und Kostenersparnis, Verringerung von Arbeitsaufwand

Vereinfachung der Prozesse

Erstellung der EPD automatisiert per Mausklick

Auswertung immer spezifisch für ein Projekt möglich

Einzigartig in der Branche

  • Digitale Erstellung von EPDs
  • Erstellung von projektspezifischen EPDs
  • Erstellung einer beliebiger Anzahl an EPDs
  • Beliebige Aktualisierung der EPD durch Neuausstellung per Mausklick

Vorteile auf einen Blick – für System- und Softwarehäuser

Bessere Vermarktung der Produkte

Aktuelle Daten

Kundenbindung

Spezifische Produktaussagen in der EPD

Mögliche Einbindung in BIM

Ablauf einer EPD-Erstellung über das ift-EPD-Tool

Der Fenster-, Türen- oder Fassadenbauer legt über eine Konstruktionssoftware (z. B. LogiKal) ein Projekt an.

Per Mausklick kann er in dieser Software eine EPD für ein ganzes Projekt, welches aus mehreren verschiedenen Fenstern, Türen oder Fassaden bestehen kann, anfordern. Die Anfrage und alle relevanten Daten werden an das ift-EPD-Tool weitergegeben.

Dort werden die Umweltwirkungen spezifisch auf Basis von hinterlegten Daten und Faktoren berechnet. Anschließend wird die EPD anhand der angegebenen Daten und der berechneten Werte erstellt, als PDF gespeichert und an den Fenster-, Türen- oder Fassadenbauer zurückgegeben.

Die erstellten EPDs können nun jederzeit über die Konstruktionssoftware aufgerufen werden. Bei Änderungen im Projekt kann die EPD jederzeit per Mausklick neu angefordert und dadurch aktualisiert werden. Zudem ist es möglich, die EPD nur für ein bestimmtes Produkt oder für ausgewählte Positionen aus einem Projekt zu erstellen.

Ablauf einer EPD-Erstellung über das ift-EPD-Tool mit Kommunikation von Fenster- bzw. Fassadenbauer über Konstruktionssoftware mit ift-EPD-Tool und zurück.

Nachhaltigkeitsteam des ift Rosenheim

Bei Fragen zu unseren nachhaltigkeitsbezogenen Dienstleistungen steht Ihnen unser Expertenteam gerne zur Verfügung (v.l.n.r: Christoph Seehauser, Katharina Pscherer, Benedikt Dellawalle, Vivien Zwick, Xaver Hilz).