Fassade Hochhaus

CE-Tool: CE-Kennzeichnung – digital und papierlos

Das ift Rosenheim hat eine Datenbank entwickelt, die Ergebnisse aus Prüfnachweisen von Systemgebern in digitaler Form vorhält. Für die Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung seiner Produkte kann ein Hersteller auf diese Daten zugreifen.

Voraussetzung

  • Der Hersteller benötigt eine Nutzungsvereinbarung mit seinem Systemgeber, die ihm die Berechtigung zur Nutzung der Daten des Systemgebers einräumt.

  • Der Hersteller benötigt eine Software für den digitalen Zugriff auf die Datenbank. Das kann eine marktübliche Fensterbau-Software oder eine Eigenprogrammierung sein.

  • Die Horst Klaes GmbH & Co. KG hat diesen Zugriff bereits umgesetzt und in ihrer Software das sogenannte CE-Tool integriert.

Vorteile

  • Der Hersteller kann digital und papierlos auf die Daten der Datenbank zugreifen.

  • Die digital verfügbaren Daten ermöglichen dem Hersteller eine schnellere und effizientere Erstellung der aufgrund der umfangreichen Dokumentationspflichten gemäß BauPVO geforderten Dokumente.

  • Hersteller, die die Fensterbau-Software der Horst Klaes GmbH & Co. KG nutzen, erhalten durch das darin integrierte CE-Tool Vorschläge für Leistungserklärungen und CE-Kennzeichnungen.

  • Diese Vorschläge überprüft der Hersteller und unterzeichnet die Leistungserklärung für die Markteinführung seiner Produkte.

In Kooperation mit Klaes

Torsten Voigt

Zertifizierungs- und Überwachungsstelle

Teresa Krautsrieder

Horst Klaes GmbH & Co. KG