Institut

Institut zur Prüfung und Zertifizierung von Bauprodukten, Sicherheitstechnik und Schutzausrüstung

ift Rosenheim – Qualität auf dem Prüfstand

 

Das ift Rosenheim befasst sich seit seiner Gründung 1966 mit der ganzheitlichen Betrachtung von Bauteilen und Konstruktionen. Es unterstützt die Branche unabhängig vom Materialeinsatz hinsichtlich der Normung, Forschung, Zulassung und Nachweise in Form von Prüfungen, Berechnungen sowie Gutachten.

Das ift Rosenheim sieht Gebäude und Bauteile als Ganzes. Deshalb handeln wir auch nach der Devise, dass hohe Qualität immer mit guter Gebrauchstauglichkeit und Nachhaltigkeit einhergeht. Dabei achten wir darauf, dass Mensch und Natur vor Unfällen und Risiken geschützt werden. 

Zahlen + Fakten auf einen Blick

An

3 Standorten

in Deutschland sind wir für Sie da

Über

50 Jahre

Erfahrung und zufriedene Kunden

Über

230

Mitarbeiter (davon ca. ⅔ Ingenieure, Physiker, Techniker etc.)

In über

50 Ländern

sind wir tätig

Wir führen

über 5000 Prüfungen

pro Jahr durch

Wir betreuen

über 1.800 Zertifizierungsverträge

in den Bereichen Produkt-, Management- und Nachhaltigkeitszertifizierung

Die wichtigsten Meilensteine unseres Instituts

Zeitenwende

Das Institut für Fenstertechnik e.V. wurde 1966 gegründet und fand seine ersten Räumlichkeiten in einem Einfamilienhaus bei Rosenheim. Seitdem hat sich viel getan: Das ift Rosenheim befasst sich mit der ganzheitlichen Betrachtung von Bauteilen und Konstruktionen. Es unterstützt die Branche bei Bauteilen, Sicherheitstechnik und persönlicher Schutzausrüstung - unabhängig vom Materialeinsatz - hinsichtlich der Normung, Forschung, Zulassung und Nachweise in Form von Prüfungen, Berechnungen sowie Gutachten. 

1966

Gründung des ift Rosenheim

Am 10. März 1966 wird das Institut für Fenstertechnik e.V. (ift Rosenheim) gegründet. Der damalige Oberbaurat und spätere Professor Erich Seifert wird als Institutsleiter bestellt. Ein Einfamilienhaus in Aisingerwies bei Rosenheim bietet die ersten Räume für das Institut.

1967

Umzug in umgebaute Baracke

Der Umzug in eine umgebaute RAD-Baracke ermöglicht es, den Fensterprüfstand auch bei schlechtem Wetter zu nutzen.

1973

Neubau mit Büros und Prüflabor

Es erfolgt der Umzug in einen Neubau mit Büros und Prüflabor.

1973

Erste Rosenheimer Fenstertage

Die ersten Rosenheimer Fenstertage finden statt. Innerhalb kürzester Zeit entwickeln sie sich zu einer der wichtigsten Branchenveranstaltungen.

1983

Neuer Institutsleiter Prof. Josef Schmid

Professor Josef Schmid übernimmt die Leitung des ift Rosenheim nach dem Ausscheiden des ersten Institutsleiters Professor Erich Seifert.

1984

Institutserweiterung durch Neubau

Durch den mittlerweile auf 40 Personen angewachsenen Mitarbeiterstamm ist eine Institutserweiterung nötig. Ein Neubau auf der "grünen Wiese" schafft ideale Arbeitsbedingungen.

1994

Institutserweiterung um Nachbargebäude

Das Institut expandiert erneut. Die Hallen des erworbenen Nachbargebäudes bieten optimalen Raum für die Prüfung von Fassaden, Türen und Einbruchhemmung.

2001

Brandschutzzentrum in Nürnberg

Das ift Rosenheim erweitert sein vielfältiges Leistungsspektrum um Brandschutzprüfungen im Brandschutzzentrum Nürnberg. Ebenso wird ein neuer Fassadenprüfstand in Deggendorf für Fassaden mit einer Größe bis zu 10 Meter x 14 Meter in das Prüfangebot aufgenommen.

2003

Integration der Institute PTE und LSW

Durch die Integration der Institute PTE und LSW werden die Kräfte in Rosenheim gebündelt und die Leistung gesteigert. Erreichtes Ziel des Zusammenschlusses war es, den Service für Kunden und Mitglieder durch Optimierung von Strukturen und Abläufen, flexible Nutzung der vergrößerten Ressourcen und Kompetenzen zu verbessern.

2004

Neuer Institutsleiter + Geschäftsführer

Der bisherige stellvertretende Institutsleiter Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Sieberath und spätere Professor übernimmt die Institutsleitung des ift Rosenheim. Dr. Jochen Peichl wird Geschäftsführer.

2010

Modernisierung Hauptstandort

Das Bestandsgebäude am Hauptstandort in der Theodor-Gietl-Straße in Rosenheim wird umfangreich modernisiert. Ein Anbau mit neuen Büroräumlichkeiten und großem Schulungsraum entsteht. Die hinterlüftete Kaltfassade ist mit Photovoltaik-Modulen in Dünnschichttechnologie versehen.

2016

Gründung ift MessTec GmbH

Als Tochter des ift Rosenheim geht die neue Gesellschaft ift MessTec GmbH am 1. August 2016 an den Start. Die jahrzehntelange Erfahrung des ift Rosenheim ermöglicht die Planung und Konstruktion von modernen und zuverlässigen Prüfständen und Prüflaboren.

2016

Einweihung neues ift-Technologiezentrum

Am 8. Juni 2016 wird das ift-Technologiezentrum (TZ) in Rosenheim eingeweiht. Mit einem Investitionsvolumen von 7,5 Millionen Euro ist auf einer Nutzfläche von 3.000 m² eines der modernsten Prüfzentren für Bauelemente entstanden. Großformatige Türen, Tore, Fassaden und Leichtbauwände mit Abmessungen bis zu 8 Meter x 5 Meter werden hier auf Dauerfunktion, Einbruchhemmung, Windlast, Luft-, Wind- und Schlagregendichtheit sowie auf Rauchschutz und Feuerwiderstand geprüft.

2018

ift Rosenheim goes West

Der am 21. November 2018 offiziell eröffnete Standort „ift West“ in Rheda-Wiedenbrück verbessert die Kundennähe in NRW und dem Nordwesten von Deutschland. Das ift-Gebäude „Die Alte Wache“ auf dem Gelände des Schlosses Rheda dient dem ift West als Stützpunkt für die technische Abstimmung von Probekörpern, Prüfungen auf firmeneigenen Prüfständen sowie weiteren Dienstleistungen.

Portraitfoto von Institutsleiter Professor Jörn P. Lass
2020

Neuer Institutsleiter Prof. Jörn P. Lass

Professor Jörn P. Lass übernimmt die Leitung des Instituts für Fenstertechnik e.V. von Professor Ulrich Sieberath.

2021

Notifizierung nach PSA-Verordnung

Das ift Rosenheim wird als Prüf- und Zertifizierungsstelle für Atemschutzgeräte sowie filtrierende Halbmasken mit/ohne Ventile gemäß EN 149 notifiziert. Damit können partikelfiltrierende Halbmasken (FFP1, FFP2 und FFP3) geprüft, zertifiziert und überwacht werden. 

2021

Neues Labor Bauakustik + Fassaden

Die Einweihung des ift-Labors „Bauakustik und Fassaden“ findet am 9. Juni 2021 in Rosenheim in direkter Nähe zum ift-Technologiezentrum statt. Auf 1.440 m² kann das ift Rosenheim insbesondere bei großformatigen Bauelementen die bauakustischen Eigenschaften sowie Luft- und Schlagregendichtheit, Windlast, Stoßfestigkeit, Erdbebensicherheit und Klimawechsellasten optimal prüfen.

Portraitbild von ift-Geschäftsführer Michael Breckl-Stock
2021

Erweiterung der Geschäftsführung

Michael Breckl-Stock (Dipl.-Ing. (FH), M.Eng., MBA) übernimmt die Aufgabe des technischen Geschäftsführers des ift Rosenheim und damit die Verantwortung für alle Aspekte von Prüfung und technischer Dienstleistung.

Vielseitiges Team | Fachinstanz | Gremientätigkeit

Qualität sichern, Wissen vermitteln

Die besten Voraussetzungen zum Nachweis aller Produkteigenschaften bilden unser Team aus Wissenschaftlern, Ingenieuren und Praktikern aus unterschiedlichsten Fachgebieten sowie unsere hochmodernen Laboreinrichtungen. Ergänzend kann die ift-Zertifizierungs- und Überwachungsstelle eigene Regeln zur Definition und Sicherung der Produktqualität erstellen. 

Das ift Rosenheim versteht sich als oberste Fachinstanz in Streitfällen, die wissenschaftlich und fundiert Schadensursachen analysiert und realisierbare Sanierungsvorschläge entwickelt.

Die Mitarbeit in nationalen und europäischen Normungsgremien sowie die Obmannschaft in wichtigen Ausschüssen gewährleisten die normative Umsetzung technischer Anforderungen in Europa und deren Überwachung. 

Das Wissen unserer Experten wird in Form von Normvorlagen, Richtlinien, Zertifizierungsprogrammen, Fachpublikationen, Workshops und Seminaren zur Verfügung gestellt. Beispiele hierfür sind Fachartikel zu Fenstermontagen oder Schulungen für Mitarbeiter der Fenster- und Fassadenbranche.

Prüfen, Zertifizieren, Forschen, Weiterbilden und vieles mehr

Unsere Geschäftsbereiche

Prüfung

Das Prüfinstitut verfügt über umfassende Laboreinrichtungen mit erfahrenen Prüfingenieuren und bietet eine Vielzahl an internationalen Norm-Prüfverfahren.
Mehr erfahren
Gutachter mit blauem Helm

Zertifizierung + Überwachung

Die Zertifizierungsstelle des ift Rosenheim bietet Ihnen ein breites Angebot an baurechtlichen und privatrechtlichen Zertifizierungen. Hierzu gehören beispielweise das deutsche „Ü-Zeichen“, das europäische „CE-Zeichen“ oder das privatrechtliche „ift-zertifiziert-Zeichen“.
Mehr erfahren
Eine Grafik, die Personen zeigt, die mit Zahnrädern, Büchern und Glühbrine arbeiten

ift Akademie

Die Seminare, Fachabschlüsse, Fachtagungen und Kongresse sowie Inhouse-Schulungen der ift Akademie garantieren kompetentes Wissen aus erster Hand. Die Referenten sind alle Spezialisten ihres Fachgebietes und mit den Praxisaufgaben vertraut.
Mehr erfahren

Forschung + Entwicklung

Die Forschungsprojekte des ift Rosenheim sind anwendungsorientiert gemäß dem Motto „Probleme aus der Praxis für die Praxis lösen". Die Forschungsergebnisse sind direkt in Form von Konstruktionsempfehlungen, Normen, Richtlinien oder Merkblättern nutzbar.
Mehr erfahren

Gutachten

Das ift-Sachverständigenzentrum nutzt die langjährigen Erfahrungen des ift Rosenheim bei Prüfung, Zertifizierung und Forschung, bei denen stets die ganzheitliche Betrachtung von Bauteil und Einbaubedingungen im Vordergrund stehen. Damit können Gutachten umfassend bearbeitet werden.
Mehr erfahren

Kalibrierung

Das Kalibrierlabor des ift Rosenheim bietet Ihnen an, Ihre Messmittel auf höchstem Niveau kalibrieren, justieren oder warten zu lassen. Die Akkreditierung der DAkkS nach EN ISO/IEC 17025:2005 beweist die Kompetenz des Labors.
Mehr erfahren
Arbeiter schweißt an einem Metallstück

ift MessTec GmbH – Prüfstandsbau

Von der Bedarfsanalyse, dem individuellen Bau von Prüfmitteln, Prüfständen, Brandöfen und Rauchgasreinigungsanlagen bis zur Planung kompletter Prüfzentren stehen bei der ift MessTec GmbH erfahrene Experten zur Verfügung.
Mehr erfahren
Leuchtturm im Sturm
Anerkennung in verschiedensten Märkten

Akkreditierung

Mehr erfahren
Weltkugel mit Blick auf Europa bei Nacht
Unsere Repräsentanten + Partner

Internationale Ansprechpartner

Mehr erfahren
Netzwerk von Menschen in Vogelperspektive, verbunden mit Linien
Vorteile für unsere Mitglieder

Mitgliedschaft

Mehr erfahren

ift Rosenheim GmbH

Theodor-Gietl-Str. 7-9

83026 Rosenheim

In Google Maps öffnen