Schwere Tresortür, mit Lasern abgesichert. Das Bild steht symbolisch für den Bereich Sicherheitstechnik

Einbruchhemmung und sinnvolle Gebäudesicherheit

Veranstaltungsart
Grundlagenseminar

Veranstaltungsort
Rosenheim
Nächster Termin 2023

Preis
629,00 € zzgl. MwSt.

Der Preis beinhaltet die Teilnahmebestätigung. Es gelten die Teilnahmebedingungen der ift Akademie. Diese finden Sie bei der Online-Anmeldung.

Buchbar ab Januar 2023


Fenster, Türen, Fassaden und sonstige Bauteile

Einbruchhemmung ist ein Thema, mit dem Hersteller, Planer und Architekten regelmäßig in Berührung kommen. Das Seminar entspricht dem Anforderungsprofil der Grundschulung des Bayerischen Landeskriminalamtes für das Errichterverfahren Mechanik gemäß des bundeseinheitlichen Pflichtenkatalogs (bitte beachten Sie hierzu die Vorgaben in den jeweiligen Pflichtenkatalogen der Landeskriminalämter). Unsere Referenten erläutern Ihnen das Konzept zur präventiven Einbruchhemmung in Deutschland. Am Einbruchprüfstand des ift Rosenheim haben Sie die Möglichkeit, die Wirksamkeit einbruchhemmender Bauteile an unterschiedlichen Bauteilkonstruktionen „live“ zu erleben.

Seminarziel

Im Grundlagenseminar „Einbruchhemmung und sinnvolle Gebäudesicherheit“ werden Ihnen die aktuellen Anforderungen an einbruchhemmende Bauteile und mechanische Nachrüstprodukte ausführlich vorgestellt.

Kooperationspartner

Inhalte

  • Grundlagen, Normen, Anforderungen an einbruchhemmende Bauteile
  • Standardfenster, RC2-geprüftes Fenster, angriffhemmende Verglasung
  • Befestigungstechniken und Mauerwerkskunde in Theorie und Praxis
  • DIN 18104 Teil 1 und Teil 2 in Theorie und Praxis

Referenten

ABUS August Bremicker Söhne KG
Manuel Bremicker
Bayerisches Landeskriminalamt
Josef Moosreiner
ift Rosenheim
Konrad Querengässer
Kebotherm Fenster und Türen GmbH & Co. KG
Oliver Wolf

Stefanie Vollenberg

Veranstaltungsreferentin

Sie haben Fragen zu unserem Veranstaltungsprogramm oder zur Buchung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

Seminare & Veranstaltungen aus diesem Themenbereich