Skip to Content

Rosenheimer Tür- und Tortage 2020

am 28. und 29. Mai 2020 in Münster

 

Nein, es ist kein Lapsus – wir treffen uns zu den diesjährigen Rosenheimer Tür- und Tortagen in Münster. Gründe gibt es viele: Im Wesentlichen wollen wir – wie mit unserem ift-Standort in Rheda-Wiedenbrück – mehr Kundennähe schaffen. Im Einzugsgebiet liegen etwa 120 Betriebe von ift-Kunden, denen wir mit Regionalität entgegenkommen möchten. Zudem wurde das westfälische Münster mit dem Titel „Deutschlands nachhaltigste Großstadt 2019“ gewürdigt. In Zeiten von Greta Thunberg durchaus erwähnenswert.

Türen und Tore für morgen (unser diesjähriges Motto) zeichnen sich durch eine hohe Komplexität mit ebensolchen Ansprüchen an die Funktions- sowie Produktqualität aus. Die Digitalisierung hat Einzug gehalten und bietet neue Möglichkeiten. Türen und Tore werden „intelligenter“. Neben diesen zukunftsorientierten Trends geht es bei den Tür- und Tortagen auch um praxis- und anwendungsbezogene Inhalte. Der Bogen spannt sich unter anderem von der Sicherheit im Glasbereich, bei der Barrierefreiheit, dem Brandschutz und der Einbruchhemmung über Beschläge und Nachhaltigkeit bis hin zur europäischen Baukonjunktur. Herstellern, Systemgebern, Planern und Verarbeitern bieten die Vorträge Unterstützung bei ihrer strategischen Ausrichtung sowie der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen.

Natürlich haben wir auch für kurzweilige Unterhaltung gesorgt. Lassen Sie sich am ersten Abend entführen in die faszinierende Welt des GOP Varieté-Theaters Münster in seiner ganzen Vielfalt!

Freuen Sie sich mit uns auf einen intensiven Austausch sowie informative und spannende Rosenheimer Tür- und Tortage!

 

Das Programm finden Sie rechts unten im Download oder hier.

 

Erste Programmhighlights

  • Zukunft von Türen und Toren: Techniktrends und Regelwerke
    Prof. Jörn Lass, Institutsleiter, ift Rosenheim
  • Elektromobilität: Wie bewegen wir uns morgen?
    Prof. Dr. Andreas Knie, Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin (WZB)
  • LEED Gold  bei der DB Netz AG: Produktnachweise nach LEED aus Sicht eines Gebäudeauditors
    Dr. Sebastian Pohl, LCEE GmbH
  • Die Vielfalt der Innentüren: Von der Anforderung bis zur Zertifizierung
    Robert Krippahl, ift Rosenheim
  • Die Zukunft von CE/Ü/Z.i.E./Exap und Co: Sicher durch den Normen-Dschungel
    Dr. Gerhard Wackerbauer, ift Rosenheim

 

 

Bild

Contact

ift Rosenheim

ift Academy

akademie@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2122


Termin

Tag 1: 28. Mai 2020
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Einlass: ab 9.00 Uhr
Abendprogramm: ab 19.00 Uhr

 

Tag 2: 29. Mai 2020
Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr
Einlass: ab 8.00 Uhr

 

Preise

Tagung
845,00 € zzgl. MwSt. inkl. Abendveranstaltung

Abendveranstaltung für Begleitpersonen
85,00 € zzgl. MwSt.

Die Teilnahmegebühren beinhaltet die Verpflegung.
Für Studenten, ift-Miglieder und Akademie-Förderer gelten gesonderte Teilnahmebedingungen.

 

Veranstaltungsort

Mövenpick Hotel Münster

Kardinal-von-Galen-Ring 65
48149 Münster
Deutschland
 
 

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use our services, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our privacy policy.