Zum Inhalt wechseln

Mechanische Belastung

Wie sicher sind Ihre Bauteile? Wie lange halten sie Gewalteinwirkungen stand?

Wir simulieren Einbruchsituationen, Angriffe und Wetterextreme. Weder ein Einbrecher noch die Natur geht zimperlich mit den Bauprodukten um. Unsere Prüfstände sind in der Lage, diese  Umstände normkonform oder naturgetreu zu simulieren.

Beweisen Sie mit unserer Unterstützung die Widerstandsfähigkeit Ihrer Produkte gegenüber jeder Art von Kraftund Gewalteinwirkung!

 

Produkte

DDB: Dauerfunktion Bänder

Prüfstand und Zubehör zur Prüfung der Langzeitbeständigkeit von Bändern. Es werden Bänder von Türen sowie von Fenstern auf unterschiedliche Klassifizierungen geprüft. Der Prüfstand setzt sich zusammen aus einem stabilen Rahmen, einem Flügel mit Aufhängung für Prüfgewichte, einem geschwindigkeitsregulierbaren und winkelverstellbaren pneumatischen Zylinder zum Öffnen und Schließen des Flügels, sowie drei Messdornen und einer LOGO! Siemens Steuereinheit. Je nach Klassifizierung wird der zu testende Umfang an der Steuer Einheit eingestellt und der Prüfflügel aufgelastet. Nach Angaben der Norm wer...

LWW-PROFI: Luft-, Wind- und Wasserprüfstand

Prüfstand und Zubehör zur Bestimmung der Fugendurchlässigkeit, Schlagregendichtheit und des Windlastverhaltens an Fenstern, Türen und Fassaden. Dichtungen, Paneele und andere Außenwandbauteile können ebenfalls auf obige Eigenschaften geprüft werden. Als Standard sind Mess- und Versorgungseinheiten mit einem messbaren Volumenstrom von 150 m³/h bis 800 m³/h lieferbar. Der Volumenstrom wird bereits auf Normbedingungen umgerechnet. Der Prüfdruck kann bis 5000 Pa oder 15000 Pa geregelt werden. Der Wasserdruck und -durchfluss kann von Hand oder elektrisch eingestellt und über eine Messturbine erf...

LWW-ECO: Luft-, Wind- und Wasserprüfstand

Prüfstand und Zubehör zur Bestimmung der Fugendurchlässigkeit, Schlagregendichtheit und des Windlastverhaltens an Fenstern, Türen und Fassaden. Dichtungen, Paneele und andere Außenwandbauteile können ebenfalls auf obige Eigenschaften geprüft werden. Als Standard sind Mess- und Versorgungseinheiten mit einem messbaren Volumenstrom von 150 m³/h bis 800 m³/h lieferbar. Der Volumenstrom wird bereits auf Normbedingungen umgerechnet. Der Prüfdruck kann bis 2500 Pa ausgefahren werden. Der Wasserdruck und -durchfluss kann von Hand eingestellt und über eine Messturbine erfasst werden. Alle Messwerte w...

MPA-AX: Axtprüfstand

-

HMG-300: Handmessgerät

Mit dem HMG-300 können je nach Ausführung Geschwindigkeit, Kraft und Drehmoment gemessen werden. Das Gerät verfügt über ein 3,2 Zoll großes Touchscreen-Bedienfeld. Neben dem Anschluss für die Sensoren ist auch eine USB Schnittstelle vorhanden. Diese kann zum Laden des integrierten Lithium Ionen Akkus als auch zum Datenaustausch mit dem PC genutzt werden. Folgende Sensoren können Sie mit dem Multifunktionsmessgerät kombinieren und nach jeweiligen Eigenschaften prüfen: Geschwindigkeit: Die Geschwindigkeitsmessung ist insbesondere für die Messung von Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten von ...

ZPM-E: Elektromechanische Zug- und Druckprüfmaschine

Prüfstand und Zubehör zur Prüfung der Zug- und Druckbeständigkeit von Gläsern wie Einscheibensicherheits- oder Schiffsglas. Die Prüfmaschine besteht aus einem stabilen, lackierten Metallrahmen. In diesem Metallrahmen ist eine elektromechanische Servoachse eingebaut, welche kraftgeregelt die Belastungen auf die Probekörper aufbringt. Die Druckstempelaufsätze und die Auflager bestehen aus einer Ø 50 mm Stahlwelle, in Hochleistungs-Gleitlagern eingebaut und mit einer normkonformen Gummierung überzogen. Es stehen drei verschiedene Prüfstempel zur Auswahl: G: Gläser (Einscheiben- oder Sicherheit...

MEA: Aufspannfeld Einbruch/Dauerfunktion

-

DQZ: Dauerquerzugprüfstand mit Temperaturbelastung

-

MED: Einbruchwerkzeug

-

MES: Statische Belastung

-

MPK-HS: Harter Stoßkörper

-

KBP-HF: Hochfeuchte Prüfstand

-

MPA-K: Auslenkeinrichtung klappbar

-

DDT: Dauerfunktion Dreh an Türen

Prüfstand und Zubehör zur Prüfung der Langzeitbeständigkeit von Türen. Es können Türen mit und ohne Drücker, sowie mit einem Zusatzgerät, auch Türen mit Panikstange geprüft werden. Der Prüfstand wird über ein Mehrzeilendisplay mit Softkeys bedient. Die aktuellen Soll- und Ist-Zyklen, sowie Betriebs- und Fehlermeldungen werden über das Display angezeigt. Im Lieferumfang sind enthalten die Antriebseinheit und zwei Näherungsschalter, welche die Signale Tür geschlossen und Klinke gedrückt an die Steuerung melden. Die Antriebseinheit besteht aus einem Auswerfzylinder und einer Vorrichtung, welche...

DDD: Dauerfunktion Drücker

Prüfstand und Zubehör zur Prüfung und Auswertung der mechanischen Langzeitbeständigkeit von Türdrückern und Türknäufen. Es besteht die Möglichkeit unterschiedliche Türdrücker-Systeme auf ihre Dauerfunktionalität zu testen und anschließend die Ergebnisse auszuwerten. Als Besonderheit dieses Prüfstandes ist die hohe Flexibilität der Drückerprüfung durch den Holzprüfblock und die variable Einstellung der Ausführungsfrequenz zu nennen.

DDSB: Dauerfunktion Schlösser

Prüfstand und Zubehör zur Prüfung der Langzeitbeständigkeit von Schlössern. Es werden Notausgangs-, Panik-, Mechanische-, Einsteckschlösser und Türdrückergarnituren nach unterschiedlichen Klassifizierungen geprüft. Der Prüfstand setzt sich zusammen aus einem stabil verschraubten Rahmen und zwei verstellbaren Prüftüren, die axial- und radial gelagert sind und eine normgerechte Gewichtsaufnahme sicherstellen. Ein weiterer Bestandteil des Prüfstandes ist die Steuereinheit inkl. Druckregelung und Dauerfunktionssteuerung. Diese setzt sich aus einem fahrbaren Rack mit eingebautem TFT-Monitor und kon...

MPK-DR: Pendelrad (Doppelrad)

Prüfmittel für Prüfungen nach DIN EN 12600 und DIN EN 1629 Zwillingsreifen 50 kg inkl. Befestigungsseil.

ZPM-U: Universal Hydraulische Zug- und Druckprüfmaschine

Prüfstand und Zubehör zur Prüfung der Zug- und Druckbeständigkeit von unterschiedlichen Gläsern wie Einscheibensicherheits- oder Schiffsglas.Die Prüfmaschine besteht aus einem stabilen, lackierten Metallrahmen. In diesem Metallrahmen ist eine hydraulische Servoachse eingebaut, welche kraftgeregelt die Belastungen auf die Probekörper aufbringt.Die Druckstempelaufsätze und die Auflager bestehen aus einer in Hochleistungs-Gleitlagern gelagerten und gummierten Stahlwelle mit 50 mm Durchmesser. G : Gläser (Einscheiben- oder Sicherheitsglas) SG: Schiffsglas E : Eckenbruch Die Messung erfolgt durch...

ZPM-E ECO: Eckenbruchprüfmaschine für WPK

Diese Prüfmaschine mit Zubehör ermöglicht die Prüfung und Ermittlung der Bruchkraft verschweißter Ecken und T-Verbindungen. Somit eignet sich diese Prüfmaschine für Biegeprüfungen und Druckprüfungen an Fensterecken entsprechend der Norm EN 514 für erweiterte Prüfungen an Fenstern. Die Hauptelemente der Eckenbruch-Prüfmaschine sind das stabile Gehäuse mit verschließbarer Tür, der Hydraulikzylinder mit analoger bzw. digitaler Kraftanzeige und das Wagengerät mit Wippelementen.

MRT: Racking und Torsion

Adaptive Einheit und Zubehör zur Prüfung von mechanischen Beanspruchungen. Mit der Kombination eines Aufspannfeldes können Vertikallasten und Widerstandsfähigkeiten gegen Verwindungen an Fensten, Fenstertüren und Beschlägen geprüft werden. Der Prüfstand setzt sich aus einem stabilen Edelstahlaufbau, einem massiven Stahlfahrwerk und einem System mit adaptiv und individuell verstellbaren Verschraubungen und Montage Befestigungen zusammen, was eine Prüfung unterschiedlicher Fenster- und Türenkonstruktionen (Dreh-, Kipp-, Drehkipp, Klapp-, Senkklapp, Schwing-, Wende- und Schiebefunktion) erlaubt.

MPA-S: Pendelschlageinrichtung für stationären Einsatz

Prüfeinrichtung für Prüfungen nach DIN EN 12600 und DIN EN 1629 Starre Konstruktion mit Rollen und Staplerlaschen. Zur Angriffshöhenverstellung mittels Stapler Manuelle Auslösung inkl. Handwinde zur Fallhöheneinstellung Farbbeschichtung standardmäßig in grauer Farbe RAL 7035 (ohne Stoßkörper).

MPA-I: Auslenkeinrichtung integriert

Prüfeinrichtung für Prüfungen nach DIN EN 12600 und DIN EN 1629 Komplette Pendelschlageinrichtung zur Kombination mit Aufspannfeldern MEA inkl. Elektromotorischer Einheit zur Auslenkung des Stoßkörpers inkl. Elektromotorischer Einheit zur vertikalen Ausrichtung der gesamten Pendelschlageinrichtung Farbbeschichtung standardmäßig in grauer Farbe RAL 7035 (ohne Stoßkörper).

DDKS-P: Pneumatischer Dauerfunktionsprüfstand für Dreh-/Schwenk-, Kipp-/ und einfache Schiebe-Funktion an Fenstern und Türen

Prüfstand und Zubehör zur Prüfung der mechanischen Langzeitbeständigkeit von Fenstern und Fenstertüren. Mit den Einheiten werden Dreh-/Schwenk-, Kipp- und einfache Schiebebetätigungen von Fenstern geprüft. Die Steuereinheit besteht aus einem Betätigungselement. Zur Visualisierung und Eingabe wird ein Touchdisplay verwendet, über das man die Antriebseinheiten unabhängig voneinander bedienen kann. Die Hauptelemente dieses Prüfstandes sind ein Aufspannfeld, der Betätigungs- und Steuerautomat, sowie vier Geschwindigkeitsaufnehmer. Mit dem Dreh- und Kippantrieb können Fenster bis zu einer Flügelb...

DDKS-S: Servoelektrischer Dauerfunktionsprüfstand für Dreh-/Kipp-/Schiebe-Funktion (HSK, PSK) an Fenstern und Türen

Prüfstand und Zubehör zur Prüfung der mechanischen Langzeitbeständigkeit an Fenstern und Türen. Mit der Prüfeinrichtung können Dreh-Kipp-(DK), Hebeschiebe- (HS) und Hebeschiebe-Kipp-Fenster (HSK) bis hin zu Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK) frei- oder zwangsgeführt nach den gegebenen Normen geprüft werden. Über ein Joystick Bedienelement wird das Prüfprogramm frei in den gelieferten PC eingelernt (Teach In Verfahren).

Stark genug?

  • Einbruchprüfstände: Aufspannfeld

  • Glasbelastungsprüfstände: Kugelfall, Axt, Biegebruch


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.