Zum Inhalt wechseln

Presse

 

Presseanmeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Online-Ticket (Eintrittskarte) zum internationalen ift-Brandschutzforum erst nach Prüfung und Freigabe durch unsere PR-Abteilung erhalten. Sobald die Freigabe erfolgt ist, werden Sie nochmals per E-Mail von uns informiert. Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld.

Online-Anmeldung: https://www.ift-akademie.de/tms/frontend/index.cfm?l=2138

 

Brandheiß

Im Jahr 2017 findet das Internationale ift-Brandschutzforum zum ersten Mal in Rosenheim statt. Unter dem Motto Sicherheit „Made in Europe“ werfen wir einen Blick nach Europa und Asien sowie in die USA. In Deutschland beschäftigt uns der Brandschutz in der Hamburger Elbphilharmonie. Spannung verspricht auch eine Brandprüfung im neuen Technologiezentrum.

Darüber hinaus gibt es jede Menge technischer Spezialthemen, wie beispielsweise die Harmonisierung der Produktnorm EN 16034 Türen, Tore und Fenster – Produktnorm, Leistungseigenschaften – Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften. Für Architekten, Hersteller und Verarbeiter bedeutet dies, dass nun in Ausschreibungen für Außentüren und Tore die europäischen Klassen nach EN 16034 gefordert werden können. Ausführliche Informationen zur praktischen Anwendung der EN 16034 finden sich

 

Bild

Kontakt

Gabriele Tengler, Dipl.-Ing. (FH)

PR & Kommunikation

tengler@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2151


Bild

Kontakt

Jürgen Benitz-Wildenburg, Dipl.-Ing. (FH); Marketingwirt (BAW)

Leiter PR & Kommunikation

benitz@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2150


Baufragen.de Profi Chat