Teilnahme- und Stornierungsbedingungen

 

1. Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Erhalt der Rechnung zu begleichen. Wird die Teilnahmegebühr nicht vor Veranstaltungsbeginn gezahlt, ist eine Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen. Die Teilnahmegebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. und beinhalten die Verpflegung.

Normalpreis: 395,00 €

Mitgliederpreis: 355,50 €

 

2. Rücktritt/Stornierung
Können Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen, muss die Absage schriftlich erfolgen. Es gilt der Eingang der Stornierung beim ift. Ein Ersatzteilnehmer darf gestellt werden - ggf. sind hier Gebühren zu entrichten.

 

Bei einer Absage gelten folgende Stornierungsfristen:

Bis 8 Wochen vor Veranstaltung kostenlos (24.01.2017)

8 Wochen vor Beginn der Veranstaltung 25 Prozent der Teilnahmegebühr (24.01.2017)

4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung 75 Prozent der Teilnahmegebühr (21.02.2017)

1 Woche vor Beginn der Veranstaltung 100 Prozent der Teilnahmegebühr (14.03.2017)

 

3. Ausfall der Veranstaltung
Sollte die Veranstaltung mangels ausreichender Teilnehmerzahl oder aus sonstigen Gründen nicht stattfinden, werden wir Sie unverzüglich hiervon unterrichten und Ihnen die volle Teilnahmegebühr zurückerstatten. Weitergehende Ansprüche sind jedoch ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

 

4. Urheberrechte
Wir behalten uns alle Rechte an den Veranstaltungsunterlagen vor. Ohne schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, Veranstaltungsunterlagen oder Teile daraus in irgendeiner Form zu verarbeiten, zu verbreiten, zu vervielfältigen oder öffentlich wiederzugeben.

 

5. Datenschutzhinweis
Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben des § 4 Bundesdatenschutzgesetz. Für Ihre Anmeldung zur o.g. Veranstaltung ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Veranstaltungsablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht.

An die Teilnehmer der Veranstaltungen werden Teilnehmerlisten ausgegeben. Als Teilnehmer der Veranstaltung werden folgende Angaben zur Ihrer Person auf der Teilnehmerliste veröffentlicht: Name, Vorname, Firma und Ort. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

 

6. Allgemeine Geschäftsbedingungen
Im Übrigen gelten die AGB des ift Rosenheim. Diese finden Sie auf der Homepage
www.ift-rosenheim.de.