Skip to Content

Onlineseminare

 

Immer mehr Schulungen werden live-online abgehalten, um z.B. Reisezeiten und -kosten zu sparen oder über Neuerungen schnell und mit großer Reichweite zu informieren.

Ab sofort gehören Onlineseminare, also Seminare, die über das World Wide Web gehalten werden, auch zum festen Bestandteil der ift-Weiterbildungsangebote. Die Onlineseminare sind ein ergänzendes Angebot zu unseren klassischen Grundlagen- und Aufbauseminaren, können diese also keinesfalls ersetzen. Sie sind auf maximal eine Stunde begrenzt.

Wir bieten diese noch junge Lernform künftig zu weitgehend festen Zeiten und regelmäßig an.

 


Fenster und Türen in der energetischen Sanierung

Das Onlineseminar aus dem Bereich Bauphysik informiert Sie über die fachgerechte Planung und Umsetzung der energetischen Sanierung von Fenster und Türen in Bestandsgebäuden. Es werden wesentliche Kriterien zur Auswahl von geeigneten Fenster- und Türsystemen für Wohngebäude aus der Sicht eines Energieberaters dargestellt. Ob zum Beispiel 2-fach oder 3-fach verglaste Elemente für das jeweilige Bestandsgebäude empfehlenswert sind. Diese Entscheidung hängt zu einem Großteil von den Dämmeigenschaften der Gebäudehülle und von der Nutzung des Gebäudes ab. In diesem Zusammenhang werden die vorhandenen Dämmeigenschaften der Bauteile an Hand von Baualtersklassen erläutert und Hilfsmittel zur Planung und Beurteilung für den Fachbetrieb aufgezeigt. Weiterhin werden Methoden zur Reduzierung von Wärmebrücken auf der Grundlage Merkblatt des Verbandes Fenster und Fassade „Handlungsempfehlungen zur schimmelfreien Teilmodernisierung vorgestellt und zusätzliche Maßnahmen an vorhandenen Rollladenkästen aufgezeigt. Alles Maßnahmen, die vielfach durch den Fachbetrieb mit relativ einfachen Mitteln ausgeführt werden können und die die Energieeffizienz der Gebäude steigern. Der Referent wird auch Hinweise für die Endkunden/Nutzer im Hinblick auf die ggf. notwendige Anpassung des Lüftungsverhaltens geben.

Inhalte des Onlineseminares:

Auswahl geeigneter Fenster- und Türsysteme in der Sanierung   

Referent: Dieter Tausch, Gebäude-Energieberatung

Datum: 14.10.2020
Uhrzeit: 16:00
Preis: 69,00 € zzgl. MwSt.


Achtung Stolperfalle – Anforderungen und Umsetzung

Das Onlineseminar aus dem Bereich Konstruktion und Montage vermittelt Grundlagenkenntnisse zur Barrierefreiheit für Fenster und Türen. Das barrierefreie Bauen gewinnt zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung und Akzeptanz. Durch Aufnahme der normativen Anforderungen aus DIN 18040 in die VV TB sind die barrierefreien Belange nunmehr zwingend zu berücksichtigen. Problematisch bei der Umsetzung in gebaute Wirklichkeit gestaltet sich dabei insbesondere die Forderung „Untere Türanschläge und -schwellen sind nicht zulässig. Sind sie technisch unabdingbar, dürfen sie nicht höher als 2 cm sein“. Den Teilnehmer des Onlineseminars sollen Gedankenanstöße und Ausführungstipps gegeben werden.

Inhalte des Onlineseminares:

Statistische Zahlen    Gesetze und Normen    Tipps zur Umsetzung    KfW-Förderprogramm   

Referent: Knut Junge, ift Rosenheim

Datum: 21.10.2020
Uhrzeit: 16:00
Preis: 69,00 € zzgl. MwSt.


KfW-Förderprogramme für Fensterbauer

Das Onlineseminar aus dem Bereich Normung, Qualität und Recht informiert Sie über aktuell vorhandene Förderprogramme der KfW-Förderbank, speziell zur Förderung von Fenster und Türen, sowie über die Vorteile der Nutzung für den Fachbetrieb und Endkunden. Ob Neubau oder Sanierung, ob Steigerung der Energieeffizienz oder Erhöhung der Einbruchhemmung oder zur Herstellung der Barrierefreiheit, die KfW fördert in seinen Programmen eine Vielzahl an technischen Merkmalen, die der Fensterbauer mit seinen hochwertigen Fenster- und Türsystemen liefern kann. Vielfach stellt eine mögliche KfW-Förderung eine wesentliche Entscheidungshilfe für den Endkunden dar. Inm Onlineseminar werden leicht verständlich die Zielgruppen und technischen Mindestanforderungen der unterschiedlichen KfW-Förderprogramme erläutert. Es werden die unterschiedlichen Arten der Förderungen (Zuschüsse oder zinsverbilligte Kredite) aufgezeigt und welche Voraussetzungen zur Erlangung der Förderung jeweils notwendig sind. Der Referent erläutert das Vorgehen zur Beantragung der Förderungen und gibt einen Überblick über die notwendigen Nachweise. Zusätzlich werden dem Fachunternehmer Hinweise gegeben wann es sinnvoll sein kann seinen Kunden gezielt auf die KfW Förderung aufmerksam zu machen.

Inhalte des Onlineseminares:

KfW-Förderprogramme für Neubau und Sanierung    Notwendige Voraussetzung und Vorgehen    Vorteile für den Fachunternehmer und Endkunden   

Referent: Dieter Tausch, Gebäude-Energieberatung

Datum: 04.11.2020
Uhrzeit: 16:00
Preis: 69,00 € zzgl. MwSt.


Neues zum Gewerkeloch - Fensterbanksysteme und deren fachgerechte Verarbeitung

Das Onlineseminar aus dem Bereich Konstruktion und Montage vermittelt Grundlagen, wie die Dichtheit von Fensterbanksystemen / Unterfensterbanksystemen geprüft werden kann. Zudem wird anhand von Schadensfällen demonstriert, welche Auswirkung die fehlende Abdichtung des Gewerkelochs haben kann. Es werden einige Neuentwicklungen schematisch vorgestellt sowie die Randbedingungen definiert, die von Abdichtungssystemen für das Gewerkeloch einzuhalten sind.

Inhalte des Onlineseminares:

Was ist das "Gewerkeloch"?    Abdichtung des "Gewerkelochs"    Bauteilprüfung nach ift-Richtlinie MO-01/1    Prüfung eines Fensterbanksystems in Anlehnung an DIN EN 1027   

Referent: Martin Heßler, ift Rosenheim

Datum: 18.11.2020
Uhrzeit: 16:00
Preis: 69,00 € zzgl. MwSt.


Fenster und Türen für den Wohnungsbau richtig ausschreiben

Das Onlineseminar aus dem Bereich Normung, Qualität und Recht vermittelt Kenntnisse über die fachgerechte Ausschreibung wesentlicher Eigenschaften und Leistungsmerkmale von Fenster und Türen im Wohnungsbau. Es werden auf der Grundlage der DIN 18055 die Ermittlung der wesentlichen Leistungsmerkmale wie z.B. Widerstand gegen Windlast, Schlagregendichtigkeit und Luftdurchlässigkeit der Fenster und Türen aufgezeigt. Und es wird die Ausschreibung von Leistungsmerkmalen von z.B. Einbruchhemmung, Barrierefreiheit und Sonnenschutz dargestellt und erläutert in welcher Art und Weise die Leistungsmerkmale entsprechend den aktuellen Normen und Richtlinien in den Ausschreibungen erscheinen sollten. Zusätzlich werden die wesentlichen Merkmale der Ausschreibung der fachgerechten Montage für Neubau und Sanierung erläutert.

Inhalte des Onlineseminares:

Wesentliche Leistungsmerkmale von Fenstern und Türen im Wohnungsbau    Fachgerechte Ausschreibung der Leistungsmerkmale    Ausschreibung fachgerechte Montage in Neubau und Sanierung    Ausschreibung ggf. zusätzlicher Leistungen in der Sanierung   

Referent: Dieter Tausch, Gebäude-Energieberatung

Datum: 25.11.2020
Uhrzeit: 16:00
Preis: 69,00 € zzgl. MwSt.


Aufs Detail kommt es an - aus der gutachtlichen Praxis

Es gibt kaum noch „einfache“ Fenster. Obwohl beim Neubau mit Architekt, Bauträger und Co. tatsächlich zumeist Fachleute mit der Planung und Koordinierung betraut sind, übernimmt vielfach der Fensterlieferant – meist stillschweigend und kostenlos – auch die Rolle des Planers und damit die Verantwortung. Bei der Altbausanierung ist dies überwiegend der Fall. Die Analyse von Schadensfällen und Auseinandersetzungen zeigt, dass die Weichenstellungen bereits zum Zeitpunkt der Planung entscheidend für die weiteren Ergebnisse sind. Das Onlineseminar aus dem Bereich Normung, Qualität und Recht zeigt anhand von Fallbeispielen, wie sich Fehler über die Projektphase fortpflanzen können und welche Ansätze im konkreten Fall richtig gewesen wären.

Inhalte des Onlineseminares:

Beobachtungen zu typischen Planungsfehlern    Gesetze und Normen    Tipps zur Umsetzung   

Referent: Ingo Leuschner, ift Rosenheim

Datum: 09.12.2020
Uhrzeit: 16:00
Preis: 69,00 € zzgl. MwSt.


Immer wieder im kalten Winter - Tauwasser, Schimmelpilz

Das Onlineseminar aus dem Bereich Bauphysik vermittelt die bauphysikalische und nutzungsbedingte Ursachen für Feuchtigkeit und Schimmelbildung in Gebäuden. Dabei werden verschiedenen vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden vorgestellt.

Inhalte des Onlineseminares:

Tauwasserbildung und Taupunkttemperatur    Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden    Richtiges Lüften   

Referent: Manuel Demel, ift Rosenheim

Datum: 16.12.2020
Uhrzeit: 16:00
Preis: 69,00 € zzgl. MwSt.

Bild

Contact

ift Rosenheim

ift Academy

akademie@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2122


Was brauchen Sie um an einem Webinar teilzunehmen?

  • PC oder Laptop mit mindestens 2GB RAM

  • Windows 7 – Windows 10 oder Mac OS X 10.9 – 10.11

  • Internetanschluss mit min. 1 Mbps

  • Browser: Ab Google Chrome v34, Mozilla Firefox v34, Internet Explorer v8, Microsoft Edge, Apple Safari v6

  • JavaScript aktiviert

  • PC Headset (z.B. Sennheiser PC 8)


Sie haben eine Frage?

Senden Sie uns doch eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

This field is mandatory.
This field is mandatory.
This field is mandatory.

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use our services, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our privacy policy.