Zum Inhalt wechseln

Fachtechniker/Fachingenieur für Fenster und Fassade

 

Seit 10 Jahren bieten wir in Kooperation mit der Hochschule Rosenheim unsere Fachabschlüsse an

 

 

 

 

 

Der ift-Fachtechniker bzw. ift-Fachingenieur kann in den Vertiefungen Fenster oder Fassade absolviert werden. Er wird bei Herstellern und Verarbeitern in der Produktion, im Objektgeschäft, als Montageleiter oder als Konstrukteur bei der Entwicklung von Fenstersystemen eingesetzt.

 

Weiterbildungsziel

Der ift-Fachtechniker / ift-Fachingenieur ist für Aufgaben in den Bereichen Planung und Produktion von Bauelementen qualifiziert. Er kann eigenständig die architektonischen, statischen und bauphysikalischen Planungsvorgaben in funktionsfähige Konstruktionen von Fenstern, Fassaden und Türen umsetzen.

 

Inhalte


Vertiefung Fenster


Vertiefung Fassade


Methoden

  • Einzel- und Gruppenarbeit

  • Übungen an praktischen Beispielen

  • Vor- und Nacharbeit im Selbststudium


Zu allen Weiterbildungsinhalten werden zur Vor- und Nachbereitung umfangreiche Materialien über eine Lernplattform zur Verfügung gestellt. Präsenz- und selbstgesteuerte Lernphasen (für die Vor- und Nacharbeit) wechseln sich dabei ab. Für die Präsenzphase erhalten die Teilnehmer umfangreiche Unterlagen als Download. Diese sollten als Ausdruck oder auf Notebook bzw. Tablet zum jeweiligen Seminar mitgebracht werden. Das Weiterbildungsjahr beinhaltet ca. 10 Präsenzphasen. Während der Ausbildung  gibt es Projektarbeiten in Gruppen. Die Teilnehmer erstellen unter Anleitung ein Projekt unter Beachtung der Probleme der Planung, Konstruktion und Kalkulation mit dem während der Vorlesungen erworbenen Wissen.

 

Zugangsvoraussetzungen

 

Für den ift-Fachtechniker

• Abgeschlossene technische Berufsausbildung und 2-jährige fachspezifische Berufserfahrung oder eine 5-jährige fachbezogene berufliche Tätigkeit ohne Berufsabschluss

 

Für den ift-Fachingenieur

• ein erster Hochschulabschluss (Uni, FH, BA) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Holzbau und Ausbau, Innenausbau, Architektur, Innenarchitektur oder einem verwandten Gebiet

 

Bewerbungsunterlagen

• Lebenslauf

• Nachweis Berufsausbildung /Hochschulabschluss

• Nachweis Berufserfahrung

 

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung verleiht das ift Rosenheim je nach vorhandener Vorbildung den Titel „ift-Fachtechniker / ift-Fachingenieur“ in der jeweiligen Vertiefungsrichtung. Der Titel ift-Fachingenieur wird verliehen, wenn bereits  in einer ersten Ausbildung - z. B. im Rahmen eines ingenieurwissenschaftliches Studiums der Titel „Ing“ erworben wurde. Liegt keine erste ingenieurwissenschaftliche Ausbildung vor, wird der Titel ift-Fachtechniker verliehen.

Der Fachabschluss "ift-Fachingenieur" entspricht dem ersten Studienjahr des Masterstudiengangs Fenster und Fassade
der Hochschule Rosenheim. Die erbrachten Leistungen können auf den Masterstudiengang angerechnet
werden (bei Vorliegen der entsprechenden Zulassungsvoraussetzungen).

 

Empfehlungen


Zielgruppe

  • Führungskräfte aus der Unternehmensleitung, Planung/Konstruktion, Projektleitung, Fertigung, Ausbildung, Forschung & Entwicklung und Andere

  • Ingenieure mit Studienabschluss der Fachrichtungen Bau/Holzbau, Architektur/Innenarchitektur, Maschinenbau, Produktionstechnik oder verwandten Gebieten


Preis

4.930,00 € zzgl. MwSt. 

(Beinhaltet: Bewirtung, Prüfungsteilnahme, Projektarbeit, Fachtitelurkunde und -zeugnis)

 

Start

8. März 2018

 

Veranstaltungsorte

Hochschule Rosenheim
Seminarraum W 0.12
Westerndorfer Straße 14
83024 Rosenheim

Route mit Google Maps berechnen

und

ift Rosenheim GmbH
Schulungsraum (Haupteingang)
Theodor-Gietl-Straße 7-9
83026 Rosenheim

Route mit Google Maps berechnen

Bild

Kontakt

Marion Wax

ift Akademie

wax@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2121
+49 8031 261-282121


Bild

Kontakt

Stefanie Vollenberg

ift Akademie

st.vollenberg@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2129
+49 8031 261-28 2129


Baufragen.de Profi Chat