ift-Expertentag – Schallschutz

Schallschutz von Vorhangfassaden

Vorhangfassaden stellen eine weit verbreitete Bauweise für die Außenhülle von Büro- und Geschäftshäusern aber auch zunehmend von Schulen, Krankenhäusern und Wohngebäuden dar. Bei Planung und Nachweis der Schalldämmung von solchen Bauteilen sind Planer und ausführende Gewerke mit der Problematik konfrontiert, dass keine Nachweistabellen für diese Bauweise vorliegen. Diese Lücke wurde mittlerweile geschlossen, indem Nachweistabellen für die Schalldämmung von Vorhangfassaden erarbeitet wurden. Die neuesten Erkenntnisse und Analysen sollen hier vorgestellt und diskutiert werden.


Seminarziel

Die Veranstaltung soll dem Teilnehmer aktuelle Prognosen und Nachweismöglichkeiten der Luft- und Flankenschalldämmung von Vorhangfassaden vorstellen. Zum Abgleich mit den nationalen Anforderungen wird auch ein Überblick über die aktuelle Schallschutznorm in Deutschland – DIN 4109 – gegeben.


Inhalte

  • Anforderungen an den Schallschutz von Fassaden nach neuer DIN 4109:2018
  • Planung und Nachweis des Schallschutzes von Vorhangfassaden
  • Prognose der Luftschalldämmung von Fassaden
  • Prognose der horizontalen und vertikalen Flankenschalldämmung von Fassaden

Zielgruppen

  • Planungsbüros
  • Fassadenberater
  • Architekten
  • Systemhäuser
  • Sachverständige
  • Fenster- und Fassadenbauer
  • Ausschreibende Stellen


Methoden

  • Vortrag
  • Diskussion

Referenten

Dr. Joachim Hessinger

Dr. Joachim Hessinger
ift Rosenheim


Bernd Saß

Bernd Saß
ift Rosenheim



Termine

Datum: 07.11.2018
Uhrzeit: 09:30 bis 16:30 Uhr
Einlass: 09:00 Uhr



Veranstaltungsort(e)

ift Rosenheim
Schulungsräume (Haupteingang)
Theodor-Gietl-Straße 7-9
83026 Rosenheim
Deutschland

Anfahrt planen mit Google Maps

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt 425,00 € zzgl. MwSt. und beinhaltet die Verpflegung. Es gelten die Teilnahmebedingungen der ift Akademie. Diese finden Sie bei der Online-Anmeldung.


Ihr(e) Ansprechpartner

Bild

Martina Bißdorf

bissdorf@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2125
+49 8031 261-282125