Fensterpraxis

Montage - Absturzsicherung - Einbruchhemmung

Gestiegene Anforderungen an Fensterkonstruktionen und Baukörper machen eine korrekte Planung und Ausführung von Baukörperanschlüssen immer wichtiger. So sind unbedingt die gestiegenen Anforderungen der Energieeinsparverordnung zu berücksichtigen. Verschiedene Einbaulagen gepaart mit verschiedensten Wandmaterialien führen zu den unterschiedlichsten Montagesituationen. Kommt Einbruchhemmung ins Spiel, müssen Befestigungsmaterialien und Befestigungsabstände entsprechend den Anforderungen abgestimmt werden. Mit dem Trend zu bodentiefen Fenstern gewinnt zudem das Thema der Absturzsicherheit immer mehr an Bedeutung.


Seminarziel

Dieses Seminar vermittelt wesentliche Grundlagen für den richtigen Anschluss von Fenstern zum Baukörper sowie zur Absturzsicherheit.


Inhalte

  • Status Quo Fenstermontage
  • Absturzsicherung - aber richtig!
  • Einbruchhemmende Fenster und Türen

Zielgruppen

  • Hersteller
  • Systemgeber
  • Zulieferer
  • Fenstermonteure


Methoden

  • Vortrag
  • Praxisbeispiele

Referenten

Wolfgang Jehl

Wolfgang Jehl

ift Rosenheim





Rolf Schnitzler

Rolf Schnitzler

ift Rosenheim





Termine

Datum: 15.05.2019
Uhrzeit: 9:00 bis 16:00
Einlass: 30 Minuten vor Beginn

Anmeldeschluss: 26. April 2019



Veranstaltungsort(e)

ift West / Schloss Rheda
Orangerie
Steinweg 6
33378 Rheda-Wiedenbrück
Deutschland

Anfahrt planen mit Google Maps

Preis

419,00 € zzgl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Verpflegung und die Teilnahmebestätigung. Es gelten die Teilnahmebedingungen der ift Akademie. Diese finden Sie bei der Online-Anmeldung.


Downloads

Programm Fensterpraxis ift West

Ihr(e) Ansprechpartner

Bild

Eike Kühnel

kuehnel@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2123
+49 8031 261 28-2123