Einführung in die Lüftungsplanung mit Fensterlüftern

Praxisseminar für die Planung nach ift-Richtlinie und DIN 1946-6

Im Rahmen des Grundlagenseminars wird in einem Theorie-und Praxisteil das Wissen vermittelt, wie bei Neubauten und in der Sanierung von Gebäuden einfach z.B. durch den Fensterbaufachbetrieb ein Lüftungskonzept erstellt werden kann. An Beispielen wird gezeigt, wie die praktische Umsetzung der nutzerunabhängigen Lüftung zum Feuchteschutz über freie Lüftung und höhere Lüftungsstufen über ventilatorgestützte Fensterlüfter erfolgen kann.


Seminarziel

Das Grundlagenseminar vermittelt die notwendigen Grundlagen zum Thema Lüftung und das notwendige Wissen, ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 zu erstellen. Der Teilnehmer kann Fensterlüfter für die freie Lüftung nach der ift Richtlinie planen und ventilatorgestützte Fensterlüfter für die jeweilige Lüftungsstufe auslegen.

Anerkennung

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 10 Unterrichtseinheiten „Wohngebäude“ angerechnet.
Weitere Informationen


Inhalte

  • Grundlagen der Lüftung
  • Grundlagen Feuchteschutz und Schimmelpilzvermeidung
  • Erstellung eine Lüftungskonzept nach DIN 1946-6
  • Ift-Richtlinie LU-02/1FensterlüfterTeil 2 -Empfehlungen für die Umsetzung von lüftungstechnischen Maßnahmen
  • Planung der freien Lüftung mit Fensterlüftern nach der ift-Richtlinie
  • Planungsbeispiele für die Auslegung der freien Lüftung
  • Planungsbeispiele für die Auslegung mit ventilatorgestützten Fensterlüftern
  • Luftschalldämmung von Fensterlüftern

Zielgruppen

  • Fensterbauer und Montageverantwortliche
  • Energieberater
  • Planer und Berater
  • Systemanbieter und Hersteller
  • Technische Berater im Baustoffhandel und bei Wohnungsbaugesellschaften


Methoden

  • Vortrag
  • Einzel-und Gruppenarbeit
  • Übungen
  • Nacharbeit im Selbststudium

Referenten

Michael Rossa

Michael Rossa
ift Rosenheim


Camille Chateauvieux

Camille Chateauvieux
ift Rosenheim



Termine

Datum: 26.06.2017
Uhrzeit: 08:30 bis 17:00
Einlass: 30 Minuten vor Beginn



Veranstaltungsort(e)

Die Veranstaltung findet am ift Rosenheim oder an der Hochschule Rosenheim statt. Der genaue Veranstaltungsort wird Ihnen mit Zugang der Veranstaltungsunterlagen mitgeteilt.





Anfahrt planen mit Google Maps

Preis

395,00 €zzgl. MwSt. (beinhaltet: Bewirtung und Teilnahmebescheinigung)


Ihr(e) Ansprechpartner

Bild

Marion Wax

wax@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2121
+49 8031 261-282121

Bild

Stefanie Vollenberg

st.vollenberg@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2129
+49 8031 261-28 2129