Detailplanung und praktische Umsetzung der Montage

Detailplanung im Neu- und Altbau, fachgerechter Einsatz von Befestigungs- und Abdichtungssystemen, in Übungen und Demonstrationen.

Aufbauend auf dem Grundlagenseminar „Montage von Fenstern, Fassaden und Haustüren“ werden die dort vermittelten Grundlagen in Form von Übungen und praktischen Demonstrationen vertieft. Die Teilnahme am Grundlagenseminar ist zwingende Voraussetzung. Das Aufbauseminar erläutert die erforderlichen Planungsschritte im Rahmen der Werkplanung anhand von Fallbeispielen für den Neu-und Altbau. Auch typische Befestigungs-und Abdichtungssysteme und deren fachgerechte Anwendung werden durch Industriepartner in praktischen Übungen vorgestellt und diskutiert. In Einzel-und Gruppenübungen werden die Teilnehmer das Erlernte unmittelbar anwenden, z. B. bei der Ermittlung von Auflagerkräften für die Befestigung. Die Leistungsfähigkeit von Befestigungs-und Abdichtungssystemen sowie typische Schwachstellen bei der Anschlussausbildung werden am ift-Fensterprüfstand demonstriert. Das Seminar wird von der baden-württembergischen Architekltenkammer anerkannt.


Seminarziel

Das Aufbauseminar "Detailplanung und praktische Umsetzung der Montage von Fenstern, Fassaden und Haustüren“ versetzt Sie in die Lage, das Erlernte anzuwenden und in die tägliche Praxis umzusetzen.

Anerkennung

Architektenkammer Baden-Württemberg

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 9 Unterrichtsstunden für Mitglieder und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für die Fachrichtung Architektur anerkannt.
Weitere Informationen

Firmenliste Montageexperten

Dieses Seminar ist ein Baustein zur Aufnahme auf die Firmenliste von Montageexperten.
Weitere Informationen


Inhalte

  • Diskussion von Fallbeispielen für den Neu- und Altbau
  • Übungen zur Werkstattplanung bezüglich Befestigung, bauphysikalischer Anforderungen, Anschlussausbildung
  • Abdichtungssysteme und praktische Anwendung
  • Befestigungssysteme und praktische Anwendung
  • Ermittlung von Leistungseigenschaften und Schwachstellenanalyse auf dem Fensterprüfstand

Zielgruppen

  • Ingenieure
  • Planer
  • Techniker
  • Montageverantwortliche
  • Architekten


Methoden

  • Einzel-und Gruppenarbeit
  • Übungen
  • Praxisbeispiele
  • Vor-und Nacharbeit im Selbststudium

Referenten

Martin Heßler

Martin Heßler
ift Rosenheim


Dr. Jürgen H. R. Küenzlen

Dr. Jürgen H. R. Küenzlen
Adolf Würth GmbH & Co. KG


Frank Unglaub

Frank Unglaub
tremco illbruck Group GmbH



Termine

Datum: Nächster Termin in 2018
Uhrzeit: bis
Einlass:

Buchung

Eine Anmeldung ist aktuell nicht möglich. Bitte senden Sie uns eine E-Mail. Wir informieren Sie gerne, wenn eine Buchung möglich ist.


Veranstaltungsort(e)

Die Veranstaltung findet am ift Rosenheim oder an der Hochschule Rosenheim statt. Der genaue Veranstaltungsort wird Ihnen mit Zugang der Veranstaltungsunterlagen mitgeteilt.





Anfahrt planen mit Google Maps

Preis

395,00 € zzgl. MwSt. (beinhaltet: Bewirtung und Teilnahmezertifikat)


Ihr(e) Ansprechpartner

Bild

Marion Wax

wax@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2121
+49 8031 261-282121

Bild

Stefanie Vollenberg

st.vollenberg@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2129
+49 8031 261-28 2129