Bauvertragsrecht

Grundlagenseminar zum Vertragsmanagement und der Abwicklung von Bauverträgen

Der Bauvertrag bildet das wesentliche Fundament für die Beziehungen aller am Bau Beteiligten. Themen rund um die Abwicklung eines Bauvorhabens werden behandelt. Aspekte, die in der Praxis nahezu bei jedem Bauvorhaben – insbesondere für Auftragnehmer – relevant sind, werden vorgestellt. Ihnen wird erläutert, wie sich ein effektives Claim-Management gestaltet. Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die Kenntnisse im Bereich der Abwicklung von Bauverträgen erlangen oder vertiefen möchten und ein Interesse daran haben, ihr (technisches) Fachwissen durch rechtliche Grundkenntnisse zu ergänzen.


Seminarziel

Nach dem Grundlagenseminar „Bauvertragsrecht“ sind Sie mit den wichtigsten Vorschriften aus dem BGB-Werkvertragsrecht und insbesondere mit der VOB/B vertraut und können einen entsprechenden Praxisbezug herstellen.


Inhalte

  • Durchführung von BGB- und VOB/B-Bauverträgen,Schwerpunkt: Claim-Management, Nachtragmanagement
  • Einführung in das Bauvertragsrecht
  • Vorgehen bei Bedenken des Auftragnehmers
  • Umgang mit Baubehinderungen
  • Abnahme der Bauleistung
  • Mängelansprüche des Auftraggebers und Verjährung

Zielgruppen

  • Objektleiter
  • Projektmanager
  • Geschäftsführer


Methoden

  • Vortrag
  • Vor- und Nacharbeit im Selbststudium

Referenten

Elmar Jochheim

Elmar Jochheim
AMP Beratende Ingenieure


Prof. Christian Niemöller

Prof. Christian Niemöller
SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH



Termine

Datum: 11.04.2018
Uhrzeit: 08:30 bis 17:00
Einlass: 08:00



Veranstaltungsort(e)

ift Rosenheim
Schulungsräume (Haupteingang)
Theodor-Gietl-Straße 7-9
83026 Rosenheim
Deutschland

Anfahrt planen mit Google Maps

Preis

410,00 € zzgl. MwSt. (beinhaltet: Bewirtung und Teilnahmezertifikat)


Ihr(e) Ansprechpartner

Bild

Marion Wax

wax@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2121
+49 8031 261-282121

Bild

Stefanie Vollenberg

st.vollenberg@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2129
+49 8031 261-28 2129