Basiswissen Wärmebrücken

Wärmetechnische Berechnungen richtig durchgeführt

Die Notwendigkeit der Verbesserung des Wärmeschutzes und verstärkter Bemühungen zur Energieeinsparung bei Gebäuden wird in Deutschland politisch über laufende Novellierungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) umgesetzt. Im Fokus stehen hierbei unter anderem Fenster und Vorhangfassaden als wesentlicher Bestandteil der Außenhülle von Wohn- und Geschäftsgebäuden. Um den Konstrukteuren, Fassadenplaner und Technikern die Anwendung zu erleichtern zeigt das ift Rosenheim im Rahmen dieses Seminars anhand von Beispielen und Übungen wie die Berechnungsnormen auf unterschiedliche Produkte anzuwenden sind. Dabei geht es nicht nur um die Berechnung des U-Wertes sondern vielmehr um die Schärfung des Verständnisses der Bewertung des Wärmeschutzes der Gebäudehülle. Weitere Schwerunkt ist die FEM-Simulation für die Ermittlung des Wärmestroms für Rahmenprofile und Baukörperanschlüsse. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Anwendung einer Software für die Berechnung von Wärmebrücken. Mittels dieser Berechnung können Sie Wärmebrücken erkennen, bewerten und optimieren.


Seminarziel

Das Seminar „Basiswissen Wärmebrücken“ versetzt Sie in die Lage, den Wärmedurchgang für Bauteile und Anschlüssen zu beurteilen und entsprechende Konstruktionsverbesserungen zu erarbeiten.

Anerkennung

ift-zertifizierter Rechner (iftFEM)

Dieses Seminar wird als Qualifizierungsmaßnahme der ift-Q-Zert zur Aufrechterhaltung der Zertifizierung als ift-zertifizierter Rechner (iftFEM) anerkannt.
Weitere Informationen


Inhalte

  • Grundlagen und aktueller Stand der Normung
  • Berechnung ISO 10077-1/2 und ISO 12631
  • Praxisbeispiele und Gruppenübungen
  • Berechnung von Wärmebrücken mit WinIso
  • Sonderfälle aus der Praxis

Zielgruppen

  • Konstrukteure
  • Fassadenplaner
  • Techniker


Methoden

  • Vortrag
  • Praxisbeispiele

Termine

Datum: 05.06.2018
Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr
Einlass: 30 Minuten vor Beginn



Veranstaltungsort(e)

ift Rosenheim
Schulungsräume (Haupteingang)
Theodor-Gietl-Str. 7 -9
83026 Rosenheim
Deutschland

Anfahrt planen mit Google Maps

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt 410,00 € zzgl. MwSt. und beinhaltet die Verpflegung. Es gelten die Teilnahmebedingungen der ift Akademie. Diese finden Sie bei der Online-Anmeldung.


Downloads

Seminarflyer herunterladen

Ihr(e) Ansprechpartner

Bild

Eike Kühnel

kuehnel@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2123
+49 8031 261-282123