Angewandte Statik im Fassaden- und Lichtdachbau

Technische Regeln rund um Fassaden- und Lichtdachbau

Die Bemessung von Fassaden- und Lichtdachkonstruktionen ist ein Spezialgebiet der Statik, das in der Ausbildung von Architekten, Statikern und Bauingenieuren meistens nur wenig Beachtung findet. Dabei bedarf es hierzu eines fundierten Wissens bezüglich der grundsätzlichen Konstruktionsvariantenund deren Detailausbildung. Die üblicherweise zum Einsatz kommenden Verbindungsmittel und Abmessungen der Tragglieder sowie die verwendeten Materialien weichen vom üblichen Ingenieurbau teilweise erheblich ab.


Seminarziel

Im Aufbauseminar „Angewandte Statik im Fassaden-und Lichtdachbau“ werden Ihnen die konstruktiven und theoretischen Grundlagen vermittelt sowie Übungen an praktischen Beispielen durchgeführt. Die Schwerpunkte liefern Ihnen die Grundlagen, um konstruktive und architektonische Anforderungen von Architekten, Vertrieb und Marketing in gebrauchstaugliche Konstruktionen umzusetzen, Vorbemessungen durchzuführen und erforderliche Dimensionen abzuschätzen.


Inhalte

  • Relevante Normen, bauaufsichtliche Festlegungen und Anforderungen
  • Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeitsnachweise
  • Dübelbemessung
  • Normenreihe DIN 18008 und bauaufsichtliche Regelungen, Nachweismöglichkeiten der Absturzsicherung und Konstruktionsbeispiele
  • Bemessung von Metall-Kunststoff-Verbundprofilen
  • DIBt-Richtlinie 1986 und EN 14024

Zielgruppen

  • Fassadenhersteller
  • Ingenieure
  • Techniker
  • Planer
  • Sachverständige


Methoden

  • Einzel-und Gruppenarbeit
  • Übungen
  • Praxisbeispiele
  • Vor-und Nacharbeit im Selbststudium

Referenten

Jörg Fleu

Jörg Fleu

Schüco International KG





Prof. Jörn-Peter Lass

Prof. Jörn-Peter Lass

Technische Hochschule Rosenheim





Kooperationspartner

Termin(e)

Tag 1: 24.09.2021
Uhrzeit: 13:00 bis 17:00

Tag 2: 25.09.2021
Uhrzeit: 08:30 bis 12:30


Anmeldung




Veranstaltungsort(e)

Internet via ZOOM

Keine Softwareinstallation notwendig.


Preis

395,00 € zzgl. MwSt.

Der Preis beinhaltet die Teilnahmebestätigung. Es gelten die Teilnahmebedingungen der ift Akademie. Diese finden Sie bei der Online-Anmeldung.


Ihr(e) Ansprechpartner

Bild

Marion Wax

wax@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2121

Bild

Stefanie Vollenberg

st.vollenberg@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2129