Zum Inhalt wechseln

ift Rosenheim: Prüfinstitut für die Beurteilung der Gebrauchstauglichkeit von Bauprodukten

Das ift Rosenheim ist ein international tätiger, technisch-wissenschaftlicher Dienstleister und als Prüfinstitut Spezialist für die Beurteilung der Gebrauchstauglichkeit von Bauprodukten. Das Leistungsspektrum des ift Rosenheim umfasst unter anderem Fensterprüfungen nach EN 14351-1, Fassadenprüfungen nach EN 13830, Brandschutzprüfungen nach EN 16034 sowie Glas- und Baustoffprüfungen. Als notifiziertes Prüflabor und Produktzertifizierungsstelle kann das ift Rosenheim den Herstellern für die CE-Kennzeichnung Prüf- und Klassifizierungsberichte sowie Bescheinigungen der Leistungsbeständigkeit erstellen. Ebenso sind die Erstellung von Gutachten oder Schulungen zum Thema Fenster Teil des Leistungsangebots.

 

Neuigkeiten des ift Rosenheim

Aktuelles vom Prüfinstitut und aus der Forschung, Technik und Normung zu Themen wie Bauproduktenverordnung und CE-Kennzeichnung, Baustoffprüfung, Prüfungen nach EN 14351-1, EN 13830 und EN 16034, Zertifizierung, Gutachten und Schulungen rund um Fenster, Fassaden, Türen und Tore.

 

Fazit Rosenheimer Fenstertage 2018

Das Motto „Grenzenlose Chancen“ der Rosenheimer Fenstertage stand in diesem Jahr im Spannungsfeld von Innovationen, die sich durch das Internet grenzenlos verbreiten, und dem Phänomen wiederkehrender „Grenzziehungen“ durch nationale Bestrebungen. Beispiele sind der Brexit oder „Sonderregeln“ in einze...

Neuer Vorstand des Instituts für Fenstertechnik e.V. gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Instituts für Fenstertechnik e.V. (ift Rosenheim) am 10. Oktober 2018 wurde der Vorstand des Instituts neu gewählt. Als international führende Forschungs-, Prüf- und Zertifizierungsstelle für die Fenster, Fassaden, Tür und Torbranche ist das Institut in über 70 Lände...

Barrierefreie Fenster und Türen

Barrierefreies Bauen betrifft in Deutschland über 7,8 Millionen schwerbehinderte Menschen. Aus diesem Grund muss im Neubau und bei genehmigungspflichtigen Sanierungen die baurechtlich eingeführte DIN 18040-2 eingehalten werden. Diese enthält für Türen konkrete Regelungen. Zu Fenstern gibt es hingegen...

ift Rosenheim 2019

Erfolgreiche Anbieter von Fenster-, Fassaden-, Tür- und Torsystemen sowie die Zulieferer sind international ausgerichtet. Um diese Kundengruppen weiterhin optimal zu unterstützen, hat das ift Rosenheim seine internationale Ausrichtung durch Anerkennungen in den USA, Kanada und den Vereinigten Arabisc...

ift Rosenheim „goes West“

Das ift Rosenheim eröffnet im November einen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück im Kreis Gütersloh. Dieser liegt zentral mit Anbindung zur Autobahn A2 als Hauptachse vom Ruhrgebiet nach Berlin sowie zur A33 Kassel – Osnabrück. Das „ift West“ dient als Stützpunkt zu technischen Abstimmungen, Schulung...

Weitere News finden Sie in den Bereichen Presseinformationen und Fachartikel/Interviews.

 

Beurteilung der Gebrauchstauglichkeit von Bauprodukten seit 1966

Seit mehr als 50 Jahren ist das Prüfinstitut Rosenheim spezialisiert auf die ganzheitliche Betrachtung von Bauteilen und Konstruktionen. Mit seiner Prüfkompetenz und Erfahrung unterstützt es die Branche Fenster, Fassaden und Türen hinsichtlich der Normung, Forschung, Zulassung und Nachweise. Es erforscht und prüft beispielsweise die Funktion, Gebrauchstauglichkeit und Qualität von Bauelementen und Baustoffen mit Schwerpunkt auf Fenster, Fassaden, Türen und Toren, ebenso wie Dach- und Verglasungssysteme. Darüber hinaus umfasst das Forschungs- und Prüfspektrum alle notwendigen Baustoffe und Zubehörmaterialien, wie etwa Dichtstoffe, Beschläge und elektrische Antriebe. Eine breite Kundenstruktur, strenge Kontrollen externer Akkreditierungsstellen und die eigene wirtschaftliche Stärke gewährleisten die Unabhängigkeit des Instituts.

 

Vielseitiges Leistungsprofil des ift Rosenheim

Als europaweit notifizierte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle bilden praxisnahe und ganzheitliche Prüfungen sowie Zertifizierungen die Schwerpunkte des ift Rosenheim. Daneben hat es ein abgestuftes ift-Qualitätszeichen entwickelt, dessen Vergabe klar definierte Kriterien und Prüfungen sowie eine regelmäßige Fremdüberwachung zugrunde liegen. Bauinteressierte können damit auf Kompetenz und Neutralität vertrauen. Weitere Leistungen sind unter anderem die Erstellung von Gutachten durch das ift Sachverständigenzentrum, Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Seminare von der ift Akademie. Darüber hinaus bietet das Institut speziell für Endverbraucher nützliche Informationen durch das ifz (Informationszentrum für Fenster und Fassaden, Türen und Tore, Glas und Baustoffe e.V.), technische Fachauskünfte mittels Hotline und viele weitere Dienstleistungen an.

 

Wenn Sie beispielsweise auf der Suche nach einer notifizierten Produktzertifizierungsstelle Brandschutz sind oder eine fachkompetente Beurteilung der Gebrauchstauglichkeit eines Bauwesen-Produkts benötigen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen mit jahrzehntelanger Erfahrung und Expertenwissen unterstützend zur Seite.

Baulicher Brandschutz rettet Leben!

Was passiert bei Brandprüfungen an großformatigen Bauteilen? Ein neues ift-Video zeigt den Ablauf.
Weitere Informationen

ift-Technologiezentrum

Ein modernes Prüf- und Forschungszentrum für großformatige Fassaden, Türen, Tore, Fenster, Schiebe-, Glas und Wandelemente.  Weitere Informationen
 

Aktuelle Veranstaltungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Baufragen.de Profi Chat