ift-Richtlinie FE-07/1 – Hochwasserbeständige Fenster und Türen (Druckexemplar)

Hersteller:
ift Rosenheim
Artikel-Nr.:
764708

Versandkostenfreie Lieferung für Druckexemplare (innerhalb Deutschlands) und Downloads

Lieferzeit 3 Werktage

Herausgeber: ift Rosenheim

Ausgabedatum: 01.10.2005

Autor: Dipl.-Ing. (FH) Robert Krippahl

ISBN: 978-3-86791-000-2

Seitenumfang: 5

DIESER ARTIKEL IST AUCH ALS DOWNLOAD VERFÜGBAR.

Inhaltsverzeichnis/Musterseiten anzeigen

20,00 €*

Anforderungen, Prüfung, Klassifizierung

Klimaveränderungen, Flussbegradigungen und Flächenversiegelungen, also das Bedecken des Bodens durch Bauwerke des Menschen, stehen in der Diskussion, wenn es um das steigende Hochwasserrisiko geht.

Maßgeblichen Einfluss auf das Ausmaß der Hochwasserschäden im Gebäudebereich hat unter anderem der Widerstand der Gebäudeabschlüsse (Fenster, Türen) und deren Anbindung an den Baukörper gegen stehendes Wasser.

Deshalb ist es erforderlich, hochwasserbeständige Abschlüsse zu entwickeln, entsprechende Anforderungen an diese Bauteile zu definieren und deren Funktionalität zu prüfen. Das ift Rosenheim hat mit dieser Richtlinie Anforderungen an hochwasserbeständige Fenster und Türen festgelegt sowie ein Prüfverfahren entwickelt.