ift-Richtlinie FE-06/2 Prüfung von mechanischen und stumpf geschweißten T-Verbindungen bei Kunststofffenstern (Download)

Hersteller:
ift Rosenheim
Artikel-Nr.:
767004-DL

Versandkostenfreie Lieferung für Druckexemplare (innerhalb Deutschlands) und Downloads

DOWNLOADARTIKEL - Diesen Artikel können Sie nach dem Kauf, direkt in Ihrem Konto unter "Meine Sofortdownloads" herunterladen.

Herausgeber: ift Rosenheim

Ausgabedatum: 28.02.2017

Autor: Torsten Voigt

ISBN: 978-3-86791-404-8

Seitenumfang: 16

DIESER ARTIKEL IST AUCH ALS DRUCKEXEMPLAR VERFÜGBAR.

Inhaltsverzeichnis/Musterseiten anzeigen

18,00 €*

Ziel der Richtlinie ist die Überprüfung der Gebrauchstauglichkeit von mechanischen und stumpf geschweißten T-Verbin­dungen für Pfosten und Riegel bei Kunststofffenstern hinsichtlich der Schlagregendichtheit und der Funktionsfähigkeit nach thermischen und mechanischen Belastungen. Weiterhin erfolgt die Ermittlung der charakteristischen Tragfähigkeiten der T-Verbindungen durch statische Belastung in Scheibenebene und rechtwinklig zur Scheibenebene sowie durch Prüfung der Auszugsfestigkeit.

Diese ift-Richtlinie ersetzt die ift-Richtlinie FE-06/1 „Prüfung von mechanischen und stumpf geschweißten T-Verbindungen bei Kunststofffenstern“ vom August 2005.

Diese ift-Richtlinie basiert auf den Erfahrungen der Prüf- und Sachverständigentätigkeiten des ift Rosenheim.