ift-Dokumentationsband "Mehr Licht als Schatten" (Druckexemplar)

Hersteller:
ift Rosenheim
Artikel-Nr.:
768002

Versandkostenfreie Lieferung für Druckexemplare (innerhalb Deutschlands) und Downloads

Lieferzeit 3 Werktage

Herausgeber: ift Rosenheim

Ausgabedatum: 28.02.2014

Autor: ift Rosenheim

ISBN: 978-3-86791-378-2

Seitenumfang: 26

Inhaltsverzeichnis anzeigen

10,00 €*

Moderne Gebäude kommen heute nicht länger ohne leistungsfähige Sonnen-/Blendschutz und Tageslichtsysteme aus. Die Systeme spielen für die Nutzung von natürlichem und gesundem Tageslicht sowie für Wohnkomfort, Sicherheit und Gesundheit eine herausragende Rolle und müssen in Verbindung mit Fenster- und Fassadensystemen zum integralen Bestandteil einer modernen Gebäudehülle werden. Durch die Weiterentwicklung der Fenster-, Fassaden- und Glassysteme wird die Integration von Sonnen-/Blendschutz und Tageslichtsystemen besser, aber auch anspruchsvoller. Für kompetente Hersteller bieten sich hier gute Chancen für nachhaltige Geschäfte.

Für die Planung und Errichtung von energieeffizienten Gebäuden, aber auch bei der energetischen Sanierung, sind die  Anforderungen an die bauphysikalischen Eigenschaften von Sonnenschutzprodukten gestiegen. Auch die EnEV fordert in § 3 und § 4 einen Nachweis für den sommerlichen Wärmeschutz. In der neuen Produktnorm für äußere Abschlüssen EN 13659 werden deshalb neben dem Widerstand gegen Windlasten auch der  Gesamtenergiedurchlassgrad gtotal für die Kombination Verglasung und Sonnenschutz sowie der zusätzliche Wärmedurchlasswiderstand ∆R als mandatierte Eigenschaften definiert. Diese müssen geprüft und nachgewiesen und dann in der Leistungserklärung und im CE-Zeichen angegeben werden.

Dieser Artikel ist auch auf Englisch verfügbar.