Forschungsbericht Entwicklung und Untersuchung innovativer Rahmenverbindungstechniken für Holzfenster (Druckexemplar)

Hersteller:
ift Rosenheim
Artikel-Nr.:
760086

Versandkostenfreie Lieferung für Druckexemplare (innerhalb Deutschlands) und Downloads

Lieferzeit 3 Werktage

Herausgeber: ift Rosenheim

Ausgabedatum: 01.02.2001

Autoren: Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) E. Friedl, Dipl.-Ing. (FH) M. Freinberger, Dipl.-Ing. P. Niedermaier

ISBN: 978-3-86791-011-8

Seitenumfang: 132

DIESER ARTIKEL IST AUCH ALS DOWNLOAD VERFÜGBAR.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

ift-Mitgliedern steht dieser Artikel kostenlos im Mitgliederbereich als Download zur Verfügung.

45,00 €*

Entwicklung und Untersuchung innovativer Rahmen-Verbindungstechniken für Holzfenster

1. Entwicklungsschwerpunkte zur Lösung technischer Probleme

Der Schwerpunkt des Forschungsvorhabens liegt auf der Entwicklung von geeigneten Rahmenverbindungen für die Einzelteilfertigung. Die Einzelteilfertigung ist im Wesentlichen dadurch gekennzeichnet, dass sämtliche Rahmenteile bereits vor der Rahmenmontage fertig profiliert und beschichtet werden. Im Anschluss an die Herstellung der einzelnen Rahmenkomponenten werden diese zu kompletten Fenstersystemen zusammengestellt. In einer weiteren Stufe ist dann zu prüfen, ob die Art der Verbindung in der Kombination mit dem Rahmenquerschnitt die geforderten Festigkeitswerte für eine funktionsfähige Rahmenverbindung ergibt.

2. Verbesserung der wirtschaftlichen Ausgangssituation

3. Optimierung der Fertigungstechnik