Fassade eines Hochhauses

Zertifizierung – Vorhangfassaden – Hersteller – QM 329

Seit 2003 ist eine CE-Kennzeichnung für Vorhangfassaden nach EN 13830 verpflichtend. Um diese Regularien einzuhalten, bietet das ift Rosenheim mit seinem Zertifizierungsprogramm eine privatrechtliche Zertifizierung auf Grundlage der EN 13830 an.

Die Stufe ift-Standard gibt dem Hersteller von Vorhangfassaden Unterstützung bei der Umsetzung der CE-Kennzeichnung.

Hersteller, die einen Schritt weitergehen möchten, vertrauen in der Zertifizierung auf die Stufe ift-Qualität. Somit erhält der Endkunde die Sicherheit einer durchgängigen Qualitätskette. Mit einer ift-Zertifizierung in der Stufe ift-Qualität erfüllt der Vorhangfassadenhersteller auch die Voraussetzung zur Erlangung des RAL-Gütezeichens.

Interesse an einer Zertifizierung von Vorhangfassaden?

Die ift-Zertifizierungsstelle begleitet Sie mit branchen- und fachkompetenten Auditoren und bewertet so Ihre Produkte und Managementsysteme. Eine Zertifizierung durch das ift Rosenheim genießt bei Herstellern, Planern, Händlern, ausschreibenden Stellen und Verbrauchern eine hohe Anerkennung.

Sie möchten erfahren, wie eine Zertifizierung durch das ift Rosenheim abläuft?
 

VORTEILE EINER IFT-PRODUKTZERTIFIZIERUNG

Zertifizierte Firmen

Über die freie Suche können Sie nach folgenden Kriterien suchen: Unternehmen, Ort, Produkt, Zertifizierungsgegenstand, Zertifikats-ID (XXX-XXXXX), Zertifikatsnummer.

Team Produktzertifizierung

Die ift-Zertifizierungs- und Überwachungsstelle führt Zertifizierungen unabhängig und unparteilich durch. Die Branchenkompetenz unserer Auditoren ermöglicht die praxisnahe, ganzheitliche und neutrale Bewertung Ihrer Produkte. 

Haben Sie Interesse an einer Zertifizierung? Wenden Sie sich gerne an uns (v.l.n.r.: Christian Kehrer, Christiane Heer, David Hepp, Pascal Geiger).