Skip to Content
 

The latest press releases are published here by ift Rosenheim. The matching images can be found as download at image archive. For targeted search results, please use the internal search of the site that is limited to the press releases. 

 

 

PEFC Certification with ift Rosenheim

At October 11 2016, ift Rosenheim has received the accreditation by DAkkS and is now ready for the notification at PEFC. Therefore, ‘Chain-of-Custody certificates’ can be issued for sustainable wood products in the future. Federal Government and States demand that within official buildings only timber with PEFC or FSC certificates can be used and large retail chains request the seal on their products. Due to its practical services, ift Rosenheim offers its clients an important advantage at the PEFC certification.   PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) is a...

Launch of the research project “Burglar resistance in conjunction with high-performance thermally-insulating brick masonry”

Break-ins are as common today as they ever were, so it pays to take a close look at all of the links in the “chain of security” designed to keep burglars out. Reflecting this need, in July 2016 the ift Rosenheim – together with the “Brick Working Group” (Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V.), the manufacturer PaX AG and the wholesaler Adolf Würth GmbH & Co. KG – launched a research project entitled “Burglar resistance in conjunction with high-performance thermally-insulating brick masonry”. The project aims to establish basic principles for the use of burglar-resistant windows and doors in ...

Trauer um Professor Josef Schmid

Völlig unerwartet verstarb nach kurzer schwerer Krankheit der ehemalige Leiter des Instituts für Fenstertechnik Professor Dipl.-Ing. Josef Schmid. Er war ein Mann der ersten Stunde und seit der Gründung des Instituts im Jahr 1966 mit Herz und Engagement für die Branche tätig. Er hat das ift Rosenheim nach innen und außen prägend mitgestaltet und war wesentlich an dessen Erfolg beteiligt. Auch nach seinem Ausscheiden im Jahr 2000 stand er dem ift Rosenheim mit seinem Fachwissen stets hilfreich zur Verfügung. Nun konnte er seiner Tätigkeit als Sachverständiger durch die Gründung eines Ingenieurbü...

ift-Expertentag Kleben und Dichten am 16. – 17. November in Stuttgart

Am 16. und 17. November 2016 veranstaltet das ift Rosenheim in Kooperation mit der Sika Deutschland GmbH gemeinsam den Expertentag Kleben und Dichten zum Thema „Schnell und präzise – hochleistungsfähige Kleb- und Dichtstofftechnologien für die Gebäudehülle“. Die zweitägige Veranstaltung findet im Technologiezentrum der Sika Deutschland GmbH in Stuttgart statt und bietet für Bauschaffende wie Fenster- und Türenhersteller, Panelhersteller, Montagebetriebe, Architekten und Sachverständige die Möglichkeit, sich über die neusten Technologien der Kleb- und Dichtstoffe für Fenster und Türen ...

Geballte Holzkompetenz am ift Rosenheim

Beim ift-Sommerfest im neuen Technologiezentrum kamen 44 von über 70 Holzexperten des ift Rosenheim für ein Gruppenfoto zusammen, ein Großteil sogar mit dem traditionellen „Holzerhut“ ihres Jahrganges.   Das ift Rosenheim arbeitet schon Jahrzehnte eng mit der Hochschule Rosenheim zusammen. Viele der ehemaligen Studenten stellen ihre Erfahrungen und ihr Wissen jetzt als Mitarbeiter beim ift Rosenheim zur Verfügung.   Bemerkenswert ist auch die Bandbreite der holztechnischen Ausbildungen, die bei den ift-Mitarbeitern zu finden ist. Die Palette reicht von Schreinern über Techniker bi...

Fire Testing Furnaces made by ift – A new service in Rosenheim

For almost 50 years, ift Rosenheim has been developing measuring and testing equipment for the windows, facades, and the door and gate industry as well as for glass and building materials. In 2007, an innovative 5 m x 5 m large fire testing furnace was developed jointly by ift Rosenheim and the designers of Peiner Ofen- und Feuerungsbau (PeOF) for the first time. The strengths of the cooperation were also demonstrated with the construction of the 8 m wide and 5 m high wall testing furnace including a flue gas cleaning system in the ift Technology Centre. Innovative and high-perfo...

Quality products for China

Quality has to be recognisable and warranted characteristics have to be fulfilled long-lastingly. In China, this principle as well as the usability of quality products is getting more important for manufacturers, architects and house owners. The focus of the ift special show at the fair BAU Congress China (BCC) from 4th - 6th July in Beijing was the topic ‘Quality and Safety – from planning to installation’. Together with the co-exhibitors Hueck, Athmer, Dorrenhaus, Ensinger and Roto, the subject was demonstrated on different exhibits vividly.   The ift Rosenheim organized together with ...

ift Special Show “Quality Follows Function” at BAU 2017

Designing and constructing buildings and the requirements of building elements are becoming increasingly more complex and differentiated, and they are very different depending on the place of use. This is why – from 16 to 21 January 2017 in Hall C4, stand 502 – the special show “Quality Follows Function” hosted by ift Rosenheim and Messe München is demonstrating how such requirements, properties, materials and constructions change depending on their purpose of use. New ift guidelines offer the principles and recommendations in order to make the planning, manufacture and use of windows, doo...

„Auf frischer Tat ertappt“ beim ift-Expertentag Sicherheit

Es war in zweifacher Hinsicht eine Premiere. Am 5. und 6. Juli 2016 fand erstmalig der ift- Expertentag zum Thema „Einbruchschutz rund um die Gebäudehülle“ statt. Und zum ersten Mal gingen die Veranstalter aus Rosenheim auch methodisch neue Wege: mit einer Videoeinspielung aus dem Einbruchlabor des neuen ift-Technologiezentrums wurden rund 70 Teilnehmer Zeuge, was einbruchhemmende Bauteile alles aushalten müssen, wenn „Normeinbrecher“ ihr Werk verrichten.   Beim ersten ift-Expertentag „Sicherheit“ am 5. und 6. Juli 2016 in Rosenheim wurden alle Aspekte und Bereiche aus der Sicherheitsket...

Gotthard-Tunnel mit ift-geprüften Fluchttüren

Der neue Gotthard-Tunnel in der Schweiz ist ein Bauwerk, das höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen muss. Ein Kernstück des Sicherheitskonzepts sind die riesigen Tore, die den Tunnel in Abschnitte einteilen sowie die 350 Türen in den „Querschlägen“, die eine Evakuierung im Brandfall sicherstellen. Diese Türen leisten echte Herkulesarbeit, denn sie müssen über 7 Tonnen Winddruck aushalten, der durch die Expresszüge entsteht, die mit bis zu 250 km/h durch den Tunnel rasen. Zudem müssen die Türen einem 90-minütigen Brand widerstehen, und sollen sich im Ernstfall dennoch leicht öffnen lassen. Da...

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use our services, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our privacy policy.