Skip to Content

Press releases

 

 

The latest press releases are published here by ift Rosenheim. The matching images can be found as download at image archive. For targeted search results, please use the internal search of the site that is limited to the press releases. 

 

 

1. ift-Fachtagung Montage

Produktinnovationen im Montagebereich, Veränderungen der Regelwerke oder prekäre Einbausituationen vor Ort stellen für die Montage von Fenstern und Türen eine ständige Herausforderung dar. Mit der ersten ift-Fachtagung Montage bietet das ift Rosenheim sowohl eine fundierte Plattform für einen internationalen Erfahrungsaustauch als auch die praxisbezogene Behandlung aktueller Fragestellungen. Am 24. und 25. Juni 2015 wird den Teilnehmern in Ulm demonstriert, dass entsprechend dem Motto der Veranstaltung Montieren (auch) über Studieren geht. Zudem bildet die Fachtagung Montage einen der Bausteine...

Gefahren durch Schäden an Sicherheitsvorrichtungen von Fenstern

Unfälle durch Fenster in öffentlichen Einrichtungen häufen sich und führen zu großen Haftungsrisiken und Reklamationsforderungen für Fensterhersteller. Dies macht deutlich wie wichtig „Sicherheitsvorrichtungen“ am Fenster sind. Die Anforderungen und Prüfung dieser Komponente wird in der Produktnorm EN 14351-1 beschrieben und muss als „wesentliches Merkmal“ auch bei der CE-Kennzeichnung beachtet werden. Fensterhersteller oder Systemhersteller müssen die Tragfähigkeit prüfen lassen, falls Sicherheitsvorrichtungen gefordert sind. Der Kommentar zur EN 14531-1 gibt hierzu ausführliche Erläuterungen....

CE-Kennzeichnung von Fenstern mit Aufsatzrollladenkästen

In einem Bauwerk werden Bauprodukte häufig miteinander gemeinsam verbaut, so zum Beispiel Fassaden mit Fenstern oder Fenster mit Aufsatzrollladenkästen bzw. entsprechenden Sonnenschutzsystemen. Grundsätzlich ist gemäß Bauproduktenverordnung (BauPVO) für alle Produkte, für die es eine harmonisierte europäische Produktnorm gibt, vom Hersteller eine Leistungserklärung und ein CE-Zeichen zu erstellen und zusammen mit dem Produkt zu liefern.   In der Praxis werden Fenster mit Rollladenkästen von einem oder verschiedenen Herstellern oft komplett vormontiert auf die Baustelle geliefert oder auc...

Energy Label für Fenster mit Rollläden und Sonnenschutz

In Zusammenarbeit mit dem ITRS Industrieverband Technische Textilien, Rollladen und Sonnenschutz e.V. (Arbeitsgruppe Rollladen, Sonnenschutz und Automation) hat das ift Rosenheim das bereits existierende Energy Label für Fenster weiterentwickelt. Damit kann nun auch der zusätzliche Wärmewiderstand eines außenliegenden Rollladens oder Sonnenschutzes bei der Berechnung der Energieverluste berücksichtigt werden.   Durch die Überarbeitung der Produktnorm EN 13659 für außenliegende Abschlüsse und Jalousien ist zukünftig der zusätzliche Wärmewiderstand ΔR eines Rollladens oder einer Jalousie z...

ift Rosenheim enters into cooperation agreement with Turkish standardisation and testing institute TSE

Turkey, home to the largest and fastest-growing construction market in Europe, wants to work towards improving quality in order to reduce the frequency of construction defects and damage in the country, and to increase the number of high-quality suppliers. Prompted by instances of flawed workmanship, and construction defects due to earthquakes, the Turkish government is taking steps to improve quality surveillance and the certification of construction products. The Turkish standardisation and testing institute TSE has therefore sought out the support of the international institute ift Rosenheim...

Qualität im Blick von Experten

Der Weg zum Erfolg im Fenster- und Fassadenbau ist anstrengend aber lohnend. Insofern hat „Qualität“ durchaus etwas mit „quälen“ zu tun. Das ist das Fazit der Fachtagung zur Qualitätssicherung, die am 25. und 26. November 2014 gemeinsam vom Verband Fenster + Fassade (VFF), dem Bundesverband Flachglas (BF) und dem ift Rosenheim in Bad Orb veranstaltet wurde. Zusammen mit 80 Teilnehmern arbeiteten die aus unterschiedlichen Disziplinen zusammengekommenen Referenten das Thema von zwei Seiten auf. Am ersten Veranstaltungstag standen die grundsätzlichen Fragen nach Kosten und Nutzen im Vordergrund; a...

ift-Richtlinie „Beurteilungsgrundlage für geklebte Verglasungssysteme“

Nach den Ganzglasfassaden zeigt sich auch im Fensterbau ein Trend zu geklebten Systemen. Auch bei geklebten Fenstern werden hohe Qualitätsstandards in der Fertigung verlangt. Die Regeln für den Fensterbauer beim Einsatz dieser neuen Technik beschreibt die ift-Richtlinie VE-08/3 „Beurteilungsgrundlage für geklebte Verglasungssysteme“, die aktualisiert und in Anlehnung an die Güte- und Prüfbestimmungen des RAL um den Teil „Verträglichkeit“ erweitert wurde.   Als neue Verglasungsart werden in Fenstern aller Rahmenmaterialien die Isolierglasscheiben mit dem Flügelrahmen verklebt. Ziel ist es...

R+T 2015 – ift Special Show "More than Light + Shadow!"

Modern buildings today can no longer do without powerful sunshades / glare shields and daylight systems, and there are greater requirements being specified for windows and doors than merely "closing the opening". The systems must be capable of more than just providing colour and design or sealing off a room in order to be convincing. The ift Special Show "More than Light + Shadow!" showcases the relevant technical parameters as well as the technical / scientific, normative and statutory requirements based on powerful products at the R+T trade fair in Stuttgart in Hall 9/B52.   Systems fo...

Quality offensive for windows and doors by ift and the RAL Quality Association

Approved quality certificates provide advantages in gaining the competitive edge and external surveillance reinforces even the internal demand for quality. Companies in the industry have acknowledged this and also wish to make a simple and graded entry in the certification and quality assurance process. This is why ift Rosenheim has developed a graded concept in close cooperation with the RAL Quality Association for windows and external doors in Frankfurt, which introduces manufacturers step by step to ift product certification and the RAL quality surveillance systems.     Comm...

ift Rosenheim to Award Star Ratings

The newly developed ift Company Label provides a simple and differentiated evaluation of the company with respect to the existing ift product certifications and ift management systems and can be used by manufacturers for advertising and publicity. The internationally acclaimed evaluation system used for the label with the help of five stars is easily understandable for the end consumers, creates trust and supports quality-conscious companies in sales.   Only those who are customer-oriented and work innovatively, develop their potential systematically, identify weaknesses and risks at an ...

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use our services, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our privacy policy.