UK: Verpflichtende UKCA Kennzeichnung erst ab 1.1.2023

Frist für CE-gekennzeichnete Bauprodukte wurde verlängert

Publication date: 26.08.2021

Die Britische Regierung hat die Frist verlängert, in der Bauprodukte auch mit CE-Kennzeichnung in GB (England, Schottland und Wales) auf den Markt gebracht werden können:

https://www.gov.uk/guidance/construction-products-regulation-in-great-britain

mehr dazu auch unter:

https://www.gov.uk/government/news/businesses-given-more-time-to-apply-new-product-safety-marking

Es ist nun beabsichtigt, die Anerkennung der CE-Kennzeichnung zum 1. Januar 2023 endgültig zu beenden.

Ab dann können nur noch Produkte mit der UKCA Kennzeichnung dort auf den Markt gebracht werden.
Erforderliche Nachweise von Drittstellen müssen dafür von Prüf- bzw. Zertifizierungsstellen, die in UK ansässig sind, ausgestellt sein.


Gebäudeenergiegesetz (GEG) am 13.8.2020 im Bundesanzeiger veröffentlicht

Es wird zum 1. November 2020 in Kraft treten

Publication date: 13.08.2020

Das GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020) wird die aktuelle EnEV, EnEG und EEWärmeG ablösen!  Der Text kann hier eingesehen werden.

Die Übergangsvorschriften finden sich in Teil 9 ab § 110


Veröffentlicht: DIN 4109-5:2020-08 "Schallschutz im Hochbau – Erhöhte Anforderungen“

Erhöhte Anforderungen an den Schallschutz im Hochbau - Aktualisierte Empfehlungen

Publication date: 16.07.2020

Nachdem die DIN 4109-5:2020-08 "Schallschutz im Hochbau – Erhöhte Anforderungen“ am 26.02.2020 „verabschiedet“ worden ist, ist diese nun auch beim BEUTH Verlag erhältlich.

In diesem Normteil wird gegenüber den in DIN 4109-1 festgelegten Mindestanforderungen ein erhöhter Schallschutz im Hochbau beschrieben. Wo ein solcher erhöhter Schallschutz gewünscht ist, muss er zusätzlich vertraglich vereinbart werden.
DIN 4109-5:2020-08 ersetzt die DIN 4109:1989 Beiblatt 2 sowie DIN SPEC 91314, in denen bisher Vorschläge für einen erhöhten Schallschutz angegeben waren.

Eine wesentliche Änderung gegenüber DIN 4109:1989 Beiblatt 2 ist, dass in DIN 4109-5 keine Empfehlungen zum Schallschutz innerhalb des eigenen Wohn- und Arbeitsbereichs mehr getroffen werden.

 


Normentwurf EN 17020-4 erschienen

Erweiterter Anwendungsbereich von Prüfergebnissen zur Dauerhaftigkeit der Selbstschließung für Feuerschutz- und/oder Rauchschutztüren und zu öffnende Fenster

Publication date: 11.02.2020

DIN EN 17020-4 Erweiterter Anwendungsbereich von Prüfergebnissen zur Dauerhaftigkeit der Selbstschließung für Feuerschutz- und/oder Rauchschutztüren und zu öffnende Fenster - Teil 4: Dauerhaftigkeit der Selbstschließung von verglasten Drehflügeltüren und zu öffnenden Fenstern mit Metall(rohr)rahmen

ist als Entwurfsfassung erschienen. Der Normtext ist im DIN-Normenentwurfsportal nach vorheriger kostenfreier Anmeldung einsehbar.

Das pdf-Dokument ist über den Beuth-Verlag kostenpflichtig (120,-€) erhältlich.

 

Die Einspruchsfrist endet am 7.4.2020.


FAQ: Das deutsche Regelungssystem für Bauprodukte und Bauarten

Fragenkatalog des DIBt klärt auf

Publication date: 19.08.2019

Antworten auf viele Fragen zum deutschen Regelungssystem für Bauprodukte und Bauarten (z.B. zu allgemeinen Bauartgenehmigungen, technischen Baubestimmungen oder Ü-Zeichen) findet man im DIBt-Fragenkatalog.