Headerbild

fensterbau/frontale india 2015 – Centre of Excellence - Seeing is believing

Das ift Rosenheim zeigte die Luft- und Wasserdichtheit

 

Das „Centre of Excellence“ war ein Besuchermagnet auf der fensterbau/frontale india 2015, die sich ganz auf den Bereich Fenster-, Türen- und Fassadentechnik konzentriert.

 

Indien ist ein Land mit einer dynamischen und schnell wachsenden Bauindustrie mit rund 10% Zuwachs pro Jahr. DieQualität ist jedoch ein Problem für die Bauindustrie, und es gibt einen großen Bedarf für die praktische Ausbildung bei der Wissensvermittlung und Qualitätsverbesserung. Fassadenberater, Handwerker und Haustechnik-Ingenieure brauchen verlässliche technische Daten, um moderne und energieeffiziente Gebäude entwerfen zu können.

 

Die Sonderschau „Centre of Excellence – Glaub‘ nur, was du siehst“ hat gezeigt, wie kleine Fehler Auswirkungen auf die allgemeine Produktqualität des gesamten Fensters haben können. Experten des ift Rosenheim präsentierten mit Live-Prüfungen, welchen Einfluss Konstruktionsprinzipien, Rahmen, Glas, Abdichtung, Beschläge auf die Qualität und Funktion von Fenstern haben. Darüber hinaus standen die ift-Experten und Aussteller für Beratungen zu Konstruktionen, Materialien und intelligente, praktische und effektive Systeme für die Überwachung und Qualitätskontrolle zur Verfügung.

 

Ziel war es, für eine nachhaltige Verbesserung der Produktqualität, Technologie und Benutzerfreundlichkeit zu sensibilisieren

 

Vortragspräsentationen, Info-Poster und Dokumente für detailliertere Informationen stehen als PDF-Dateien zur Verfügung (nur englisch!).

 

Mehr zur fensterbau/frontale india

Mitaussteller