Zum Inhalt wechseln

Sonderschau „Smart Home mit Fenstern + Türen"

 

Einfache Planung, Montage und Konfiguration elektronischer Bauelemente

FENSTERBAU FRONTALE 2018, 21. - 24. März 2018 in Nürnberg, Halle 1, Stand 515

 

Die Digitalisierung zieht in jeden Lebensbereich ein, ob im Auto, im Büro, in der Produktion oder im privaten Bereich. WLAN, Internet sowie Smartphones haben unser Zuhause „erobert“. Bauherren und Investoren wollen Komfort und Sicherheit dieser Technologien auch für Bauelemente haben. Wer diesen Megatrend verpasst, wird schnell abgehängt.

Die Sonderschau „Smart Home mit Fenstern und Türen“ zeigt deshalb in Nürnberg vom 21. bis 24. März auf der Weltleitmesse FENSTERBAU FRONTALE in Halle 1 (1-515) die einfache Planung, Montage und Nutzung von Smart Home-Komponenten für Fenster, Fassaden, Türen, Sonnenschutz und Glas.

Damit bietet die Sonderschau eine einzigartige Übersicht zu aktuell verfügbaren technischen Möglichkeiten. Im Mittelpunkt stehen Praxistipps für einfache Planung, Einbau, Anschluss, Konfiguration und Nutzung elektronischer Bauteile.

 

Fachforum

Gemeinsam mit der NürnbergMesse organisierte das ift Rosenheim am Mittwoch, 21. März (14.00 – 16.30 Uhr) in Halle 3a ein Fachforum zu den Themen:

      1.  Schaltbare Verglasungen
2.  Smart Home – Erfahrungen eines Fensterbauers
3.  Keine Angst vor intelligenten Antrieben
4.  Sesam öffne dich – Haustür in RC 2 mit intelligentem und komfortablem Zutrittskontrollsystem
5.  Smart Home Easy – einfache Integration Komponenten

 

Aktionszonen und Exponate

Exemplarisch und live konntendie Messebesucher testen, wie Montage und Konfiguration der elektronischen Komponenten und deren Anbindung an die Steuerung (App) funktionieren. Dies ergänzte eine Übersicht und Tipps zur Auswahl geeigneter Systeme und Bauteile sowie Schnittstellen zu am Markt verfügbaren Steuerungssystemen. Diese ist auch rechts zu finden.

Experten des ift Rosenheim und der Mitaussteller informierten auch über zugehörige Normen, Gesetze, Prüfverfahren sowie die Sicherheit und Zertifizierung elektronischer Bauteile und automatischer Bauelemente.

 

Ansprechpartner

Jürgen Benitz-Wildenburg
Mail: benitz@ift-rosenheim.de

 

Nachberichterstattung

Sehen Sie sich auch unsere Nachlese und weitere Impressionen zur Sonderschau an!

 

Schaubilder und Informationen

Weitere Informationen zum Thema "Smart Home" (Produktnutzen, Netzwerk + Protokolle, Komponenten, Schritte zum Markt) findet man hier.

 

Night at the Museum mit Hadi Teherani

Das ift Rosenheim war neben Technoform, dem VFF und der DGNB Mitveranstalter der „Nacht im Museum“. Unter anderem konnte der international anerkannte und erfolgreiche Architekt und Designer Hadi Teherani als Referent gewonnen werden. Einen Nachbericht dazu findet man auf der Website von Technoform.

Mitaussteller

ALUMAT-Frey GmbH

Exponat: Barrierefreie Schwellensysteme für Türen


EControl-Glas GmbH & Co. KG

Exponat: Sonnenschutz mit dimmbarem Glas


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Baufragen.de Profi Chat