Skip to Content

 

Sonnenschutz schützt Klima und Gesundheit

Richtige Planung, Auswahl und Ausschreibung von Sonnenschutz, Lichtlenkung und Verglasungen

 

Die Zunahme von Hitzewellen in Europa und weltweit sind konkret sichtbare Folgen des Klimawandels und zeigen eindrücklich die Bedeutung des Sonnenschutz. Es gilt die Devise „Überhitzung vermeiden ist besser als Kühlen“. Deshalb müssen wir der Kühlenergie, und damit einem effizienten Sonnenschutz (z.B. durch Jalousien, Rollladen, Markisen, Raffstore), genauso viel Aufmerksamkeit widmen wie der Heizenergie und damit dem U-Wert.

 

Der Themendienst informiert über die komplexen Zusammenhänge und will damit Planer, Hersteller, Verarbeiter, Händler und Monteure von Sonnenschutz- und Lichtlenkungssystemen bei der Planung, Auswahl und Ausschreibung von Sonnenschutz, Lichtlenkung und Verglasung unterstützen.

 



ift-direkt #002 mit Ulrich Sieberath 
„Sonnenschutz richtig geplant“

Häufig werden die Zusammenhänge zwischen technischen Kennwerten beim Sonnenschutz nicht richtig beachtet. In der Praxis wird von den Herstellern von Sonnenschutzsystemen, wie z.B. Jalousien, Rollladen, Markisen und Raffstore oft nur ein g-total Wert für einen Referenzglas angegeben (Wärmeschutzglas mit g-Wert von ca. 0,6). Tatsächlich hängt der g-total Wert von verschiedenen Faktoren, beispielsweise der Einstrahlwinkel der Sonne, der Lamellenstellung des Sonnenschutzes, dem g-Wert und dem U-Wert der Verglasung.

Weitere interessante Tipps gibt Prof. Ulrich Sieberath in der 2. Ausgabe „ift-direkt“

Literaturempfehlungen

Sonnenschutz

ift-Fachinformation WA-19/1

Energieeffizientes Bauen mit Sonnenschutzsystemen, Blendschutz und Tageslichtlenkung

Im Onlineshop bestellen

 

"Mehr Licht als Schatten"

Energieeffiziente Gebäude benötigen einen komfortablen, energieeffizienten und sicheren Sonnen-/Blendschutz, der ggf. durch Tageslichtsysteme zu ergänzen ist.

Hinweise hierzu gibt der ift-Dokumentationsband.

Kostenloser Download

 

MIG mit beweglichem Sonnenschutz

ift-Richtlinie VE-07/3

Mehrscheiben-Isolierglas mit beweglichen Sonnenschutzsystemen integriert im Scheibenzwischenraum; Nachweis der Gebrauchstauglichkeit von Mehrscheiben-Isolierglas mit integrierten beweglichen Einbauten.

Im Onlineshop bestellen

 

Im Schwitzkasten

ifz Info WA-06/2

Im Schwitzkasten; Informationen zum Einsatz von Sonnenschutzsystemen und deren Einfluss auf das Raumklima

Kostenloser Download

 

Sonnenschutzsysteme in der Praxis

ifz info WA-11/1 Sonnenschutzeinrichtungen in der Praxis

Das zusammenspiel verschiendener Faktoren

Kostenloser Download

 
Kontaktanfrage

Pflichtfelder sind mit einem Stern * gekennzeichnet.

This field is mandatory.
This field is mandatory.
This field is mandatory.
This field is mandatory.
This field is mandatory.
This field is mandatory.
This field is mandatory.
This field is mandatory.

Artikel zum Thema Sonnenschutz

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use our services, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our privacy policy.