Skip to Content

PR & Communication

 

ift Rosenheim is committed to the cause of helping in knowledge being acquired by builders, planners and interested building owners whose occupation involves windows, facades, glass, doors, gates and building materials. The publications claim to document the state-of-the-art developments in technology.

Current news from all fields

 

Here you can find the latest news from all fields of the PR & Communications department of ift Rosenheim.

 

„Fenster- und Türenmontage praktisch erklärt“ am 28. März 2019

Am 28. März veranstaltet das ift Rosenheim in Kooperation mit der Firma Finstral AG in Friedberg bei Augsburg ein Praxis-Seminar zur Fenster- und Türenmontage. Die Referenten zeigen anhand unterschiedlicher Einbausituationen in Neubau und Sanierung Möglichkeiten von technisch und bauphysikalisch geei...

Erfolgreiche ift-Sonderschau Bauelemente TripleS auf der BAU 2019

Ein Leitthema der BAU 2019 war die Digitalisierung. Die ift-Sonderschau „Bauelemente TripleS“ war eine gut besuchte Anlaufstelle für sachliche und firmenneutrale Informationen zum praktischen Einsatz von Smart-Home-Systemen. Der Fokus lag auf der einfachen Anwendung, Installation und dem sicheren Umg...

Das Fenster neu gedacht

Das Thema Energieeffizienz im Fensterbau ist in den letzten Jahren bedeutsam gewesen und wird weiter an Bedeutung gewinnen. Neue Glasprodukte, wie zum Beispiel Vakuumglas, sind als mögliche Optimierungen in aller Munde. Während über die zukünftige Verfügbarkeit und die gute thermische Performance des...

Facades – bizarre shapes, state-of-the-art technology

Curtain walls should primarily be able to fulfil their function as building envelopes. The requirements for tightness, thermal insulation, sound insulation etc. must be fulfilled. Nevertheless, of course, the visual impression of a facade is also in the focus of the building owner and the architects....

Hält – oder hält nicht

Die Prüfung und Klassifizierung der einbruchhemmenden Eigenschaften von Fenstern und Türen regelt die Normenreihe DIN EN 1627 bis 1630 [1, 2, 3, 4]. Im nationalen Vorwort der DIN EN 1627 wird – abhängig von der Widerstandsklasse des Bauelementes – das geeignete Mauerwerk über Vorgaben zu Wanddicke, D...

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use our services, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our privacy policy.