Skip to Content

Prüfung von Innentüren nach EN 14351-2

Normen:

EN 14351-2 - Fenster und Türen - Produktnorm, Leistungseigenschaften - Teil 2: Innentüren

 

Geschäftsbereich Baustoffe:

Weitere Informationen und Kontakt

 

Anwendungsbereich nach EN 14351-2 (Kap. 1, Auszug):

Die vorliegende Europäische Norm bestimmt werkstoffunabhängige Leistungsmerkmale, außer Feuerschutz- und Rauchschutzeigenschaften, die für Innentüren gelten.
Feuerschutz- und/oder Rauchschutzeigenschaften für Türen und Fenster werden durch EN 16034 abgedeckt.

 

Leistungsmerkmale von Innentüren nach EN 14351-2 (Kap. 4):

  • Gefährliche Stoffe
  • Stoßfestigkeit nach EN 13049
  • Höhe
  • Brandverhalten (nicht "Feuerwiderstand" - für den gilt EN 16034)
  • Direkter Luftschalldämmungsindex
  • Betriebskräfte (nur für kraftbetätigte Innentüren)
  • Wärmedurchgangskoeffizient
  • Luftdurchlässigkeit nach EN 1026
  • Fähigkeit zur Freigabe (nur für Türen in Fluchtwegen)
  • Dauerhaftigkeit
  • Breite
  • Manuelle Bedienkräfte
  • Mechanische Festigkeit
  • Durchschusshemmung nach EN 1523
  • Sprengwirkungshemmung
  • Beständigkeit gegenüber widerholtem Öffnen und Schließen nach EN 1191
  • Verhalten zwischen zwei unterschiedlichen Klimaten
  • Einbruchhemmung
  • Sicherheitsanforderungen für kraftbetätigte Drehflügeltüren
  • Lüftung nach EN 13141-1

 


Bild

Contact

ift Rosenheim

Distribution

info@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-0
+49 8031 261-290


In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use our services, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our privacy policy.

// ]]>