Ökobilanz- und Nachhaltigkeitsexperte m/w


Starttermin: ab sofort
Gültig seit: 08.01.2018



Aufgaben/Tätigkeitsschwerpunkte


  • Erstellung von Ökobilanzierungen für Bauprodukte nach ISO 14040ff
  • Entwicklung und Erarbeitung von Fragenkatalogen für die Datenerfassung der Ökobilanzierung
  • Datenerfassung und Modularisierung der Produktionsprozesse in den Unternehmen
  • Modulierung der Ökobilanzen in Gabi Software
  • Bearbeitung von firmenspezifischen Projekten
  • Administrative Tätigkeiten im Rahmen des EPD-Programmbetriebs sowie im Bereich Nachhaltigkeit
  • Erstellung von Produktdokumentationen zu Gebäudezertifizierungssystemen

Profil


  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Umwelttechnik, Werkstoffwissenschaften, Physik, Holzingenieurswesen, Kunststofftechnik oder artverwandt - gerne auch Berufseinsteiger
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachen von Vorteil)
  • Idealerweise Erfahrungen in der Bewertung der Nachhaltigkeit von Bauprodukten bzw. Gebäuden
  • Erfahrungen im Bereich Ökobilanzierung und ggf. der Umwelt-Zertifizierung nach ISO 14001 wünschenswert
  • Kenntnisse mit Ökobilanzprogrammen (z.B. Gabi Software) von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Affinität zu Themen aus dem Bereich EDV, Schnittstellen für Datenaustausch sowie Interesse an Digitalisierung
  • Organisationstalent, sorgfältige, systematische, selbstständige und präzise Arbeitsweise
  • Hohe Kunden-, Serviceorientierung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägter Teamgeist und ein freundliches, sicheres Auftreten
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit
Bild

Kontakt

ift Rosenheim

Personal

personal@ift-rosenheim.de
+49 8031 261-2091 oder 2092


Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zu Eintrittsdatum und Gehaltsvorstellung an personal@ift-rosenheim.de.


E-Mail-Anhänge

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie E-Mail-Anhänge nur im pdf-Format zu versenden. Bitte achten Sie darauf, dass die Dateigröße Ihrer Anhänge 5 MB nicht überschreitet.