Forschungsprojekt - Lüftung im Wohnungsbau - Fenster und Regulierbare Lüftungseinrichtungen

Bestandsaufnahme zur Ausführung von Einrichtungen zur Freien Lüftung im Wohnungsbau


Ausgangssituation

Fenster sind ein notwendiger und wesentlicher Bestandteil von Wohngebäuden. Dies läßt sich zurückführen auf die vielfältigen Zwecke, welche durch Fenster erfüllt werden sollen:
  • Belichtung der Wohnräume
  • Ermöglichen des Blickkontaktes mit der Umgebung
  • Erweiterung der subjektiv empfundenen Wohnumwelt durch Glasflächen
  • Architektonisches Gestaltungsmittel
  • Kontinuierliche oder intervallmäßige Lüftungsmöglichkeit

Trotz der Bedeutung des Fensters als Lüftungseinrichtung werden Konstruktion und Öffnungsart meist weniger von optimalen Lüftungseigenschaften als von anderen Gesichtspunkten wie Standort des Gebäudes, Klima, Wirtschaftlichkeit, Sicherheitsdenken und gestalterischen Trends bestimmt.

Im Laufe der Zeit hat sich eine Reihe verschiedener Fenstertypen entwickelt, deren jeweilige Lüftungseigenschaften zu untersuchen sind.

Zielsetzung

 

Projektinformationen


Projektleiter:
-

Projektmitarbeiter:
E. Hirsch
J. Schmid

Projektlaufzeit:
August 1982

Förderstellen

Forschungspartner