ifz info WA-06/2 "Im Schwitzkasten"

Sommerlicher Wärmeschutz

Der Einsatz von hohen Verglasungsanteilen ist im Trend. Schlagworte wie „Transparentes Bauen", „Lichtdurchflutete Räume", „Sonnenenergie ein-fangen" sind Begriffe, die in vielen Zeitschriften vogue sind. Durch diesen Architekturtrend des „gläsernen Bauens" steigt jedoch gleichzeitig die Gefahr der Überhitzung des Gebäudes. Wichtig ist
es, sich schon im Vorfeld der Gebäudeplanung Gedanken zum Verhalten im Sommer zu machen.

Die Einflussgrößen eines Raumklimas und die Arten des Sonnenschutzes sind Inhalt dieses ifz infos.


Download: ifz info WA-06/2 "Im Schwitzkasten""