Geheimnis „Spezifische Technische Dokumentation“

Date: 05.06.2019 | Download: Technical article (PDF) | Author(s): Stefan Klausing | Contact: Gabriele Tengler

Eine Alternative zu EXAP & Co.

Die Produktnormen EN 16034 mit EN 14351-2 sind noch nicht veröffentlicht. Die Koexistenzphasen der EN 16034 mit EN 14351-1 und EN 14351-2 sind noch nicht abgelaufen, also gelten für diese nicht geregelten Bauprodukte noch die nationalen Verwendbarkeitsnachweise. Damit sind als Abweichung oder Ergänzung zu bestehenden allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen und/oder zu allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen auch noch Zustimmungen im Einzelfall als bauaufsichtliche Verwendbarkeitsnachweise möglich.

Dagegen sind die VV TB nun in allen Bundesländern umgesetzt, und mit diesen die Bauwerksanforderungen an das jeweilige Bauprodukt vorerst definiert. Mit der Novellierung der MBO, der beschlossenen MVV TB und den umgesetzten VV TB können nun allgemeine Bauartgenehmigungen (aBG) und vorhabenbezogene Bauartgenehmigungen (vBG) als bauaufsichtliche Nachweise ausgestellt und neben (bzw. anstelle) den noch gültigen nationalen Verwendbarkeitsnachweisen (abZ, abP, Z.i.E) verwendet werden.

Legal note for use: The contents are freely available when mentioning the source ‘Information of ift Rosenheim’ and can be used without a license for communication in media and business. Please send us a specimen copy as publication or as PDF-file via email to the editorial contact.