Veröffentlicht: DIN 4109-5:2020-08 "Schallschutz im Hochbau – Erhöhte Anforderungen“

Erhöhte Anforderungen an den Schallschutz im Hochbau - Aktualisierte Empfehlungen

Publication date: 16.07.2020

Nachdem die DIN 4109-5:2020-08 "Schallschutz im Hochbau – Erhöhte Anforderungen“ am 26.02.2020 „verabschiedet“ worden ist, ist diese nun auch beim BEUTH Verlag erhältlich.

In diesem Normteil wird gegenüber den in DIN 4109-1 festgelegten Mindestanforderungen ein erhöhter Schallschutz im Hochbau beschrieben. Wo ein solcher erhöhter Schallschutz gewünscht ist, muss er zusätzlich vertraglich vereinbart werden.
DIN 4109-5:2020-08 ersetzt die DIN 4109:1989 Beiblatt 2 sowie DIN SPEC 91314, in denen bisher Vorschläge für einen erhöhten Schallschutz angegeben waren.

Eine wesentliche Änderung gegenüber DIN 4109:1989 Beiblatt 2 ist, dass in DIN 4109-5 keine Empfehlungen zum Schallschutz innerhalb des eigenen Wohn- und Arbeitsbereichs mehr getroffen werden.