R+T 2012 - ift-Sonderschau "effizient + sicher"

Date: 02.12.2011 | ID: PI110371 | Download: R+T 2012 - ift-Sonderschau "effizient + sicher" PI110371 (PDF) | Author(s): Jürgen Benitz-Wildenburg


Bauen mit modernem textilem Sonnenschutz und automatischen Toren

Die Sonderschau „effizient + sicher" wird von der Messe Stuttgart und dem ift Rosenheim veranstaltet. Vom 28.2. bis 3.3.2012 wird auf der Messe R+T in Stuttgart im Eingangsbereich Ost anhand innovativer Exponate führender Hersteller gezeigt, dass ein energieeffizientes Gebäude ohne leistungsfähigen Sonnenschutz nicht mehr auskommt. Auch automatische Türen und Tore bieten ein großes Potenzial für Energieeinsparungen und ein Plus an Komfort und Sicherheit. Planer, Bauherren und Investoren erhalten kompetente und produktneutrale Informationen zu Technik, zukünftigen Anforderungen und notwendigen Nachweisen.

Die Sonderschau Sonnenschutz + Automation will zeigen, dass ein energieeffizientes Gebäude ohne leistungsfähigen Sonnenschutz nicht mehr auskommt. Ein Sonnenschutz muss dabei mehr können, als mit Farbe und Design zu überzeugen. Kenndaten zu Lichttransmission, Widerstandsfähigkeit gegen Windlast, UV-Beständigkeit, Emissivität und viele andere Faktoren sind für die Planung und den Einsatz von innovativem Sonnenschutz notwendig, insbesondere in der Interaktion mit modernen Verglasungen. Eine intelligente Steuerung des Sonnenschutzes kann die bedarfsgerechte und energieeffiziente Nutzung dabei wesentlich fördern. Die Automation ist auch ein wichtiger Innovationsfaktor bei Türen und Toren, denn diese sind komfortabel, bedienerfreundlich, altersgerecht und energieeffizient. Türen und Tore bleiben nur solange wie notwendig geöffnet, so dass die wertvolle Wärme oder auch Kühle im Gebäude bleibt. Allerdings muss die Sicherheit der Nutzer gewährleistet bleiben, um folgenschwere Unfälle zu vermeiden. Die Sonderschau fokussiert deshalb folgende Themen:

  • Effizienter sommerlicher Wärmeschutz und Lichtlenkung mit innovativen Sonnenschutzelementen,
  • Intelligente Steuerungen für eine bedarfsgerechten Nutzung,
  • Automatisch betriebene Türen und Tore mit modernem Sicherheitsmanagement,
  • Exponate mit verlässlichen und umfassenden Nachweisen als Grundlage für eine professionelle Planung.
     

Die Anforderungen und Nachweise sind hierbei aber komplex, zeitintensiv und in der Baubranche häufig noch unbekannt, so dass bei Planern und Herstellern ein großes Informationsbedürfnis besteht. Genau dieser Aufgabe stellt sich die Sonderschau, die das ift Rosenheim gemeinsam mit der Messe Stuttgart veranstaltet. Die Exponate führender Hersteller präsentieren zukunftssichere Technik und zeigen, wie mit automatischen Komponenten Energieeffizienz, Sicherheit und Wohnkomfort verbessert werden können. Die Sonderschau gliedert sich in folgende Themenbereiche:

  • Sommerlicher Wärmeschutz mit innen- und außenliegenden Verschattungssystemen,
  • Intelligente Steuerung von Sonnenschutzelementen zur bedarfsgerechten Verschattung und Lichtlenkung,
  • Integration automatisch betriebener Tore in Gebäude,
  • Sicherheit und Energieeffizienz von Automatiktoren (Nutzungssicherheit und minimierte Lüftungsverluste von Schnelllauftoren),
  • Informationen über Zielsetzung und Spielregeln für Nachweise von Energieeffizienz, Sonnenschutz und automatisch betriebenen Bauteile.
Legal note for use: The contents are freely available when mentioning the source ‘Information of ift Rosenheim’ and can be used without a license for communication in media and business. Please send us a specimen copy as publication or as PDF-file via email to the editorial contact.