ift Sonderschau und Forum Praxis, Consense 2014

Date: 01.07.2014 | ID: PI140673 | Download: ift Sonderschau und Forum Praxis, Consense 2014 PI140673 (PDF) | Author(s): Inga Schöne


Sonderschau gibt Tipps zu Nachhaltigkeitszertifikaten und zeigt neue Trends

Bei der diesjährigen ift Sonderschau „lebendig forschen – besser leben" auf der Consense 2014 in Stuttgart dreht sich alles um das Thema Forschung. Am Dienstag, 01.07. und Mittwoch, 02.07.2014 werden in Halle 2, Stand A 30 aktuelle Forschungsprojekte aus dem Bereich des transparenten Bauens sowie Beispiele aus der Industrie präsentiert, die neue Denkanstöße und Ansätze für die Weiterentwicklung von Bauprodukten geben. Veranstalter sind die Messe Stuttgart, das ift Rosenheim und verschiedene Mitaussteller. Begleitet wird die Sonderschau durch das „Forum Praxis" mit Vorträgen zur praktischen Umsetzung und Nutzung von Nachweisen für die Gebäudezertifizierung.

 

Als Schwerpunkte für die Bauprodukte der nächsten Jahre bleibt die Verbesserung der Energieeffizienz weiter an erster Stelle. Ein zweiter Forschungsschwerpunkt ergibt sich aus Anforderungen hinsichtlich des umwelt- und ressourcenschonen-den Bauens, z.B. Materialkreisläufe. Ebenso wie bei Bio-Lebensmitteln werden auch im Bauwesen ökologische Bewertungen immer wichtiger. Der dritte Schwerpunkt ist es, die Nutzung von Bauelementen komfortabler und sicherer zu machen, um vor allem älteren Personen und Menschen mit Handicap die Bedienung zu erleichtern.

 

Die Sonderschau „lebendig forschen – besser leben" stellt da-her interessante Produkte vor:
  • Details des Aluminiumkreislaufs (A/U/F)
  • Druckentspanntes Mehrscheiben-Isolierglas (ift Rosenheim, Sanco, Finstral).
  • Wärmegedämmte Fenster und Türen aus Edelstahl (Forster Profilsysteme AG)

 

Des Weiteren gibt die Sonderschau Aufschluss über einen Prototypen zur Energiegewinnung durch fassadenintegrierte Photobioreaktoren (Arup, SSC, Colt International) und ein Konzept zur Optimierung des Wärmeschutzes mit Massivholzquerschnitten ohne zusätzliche Dämmstoffe (Forschungsprojekt Holzfenster 2012; ift Rosenheim, FLG Fenster-Leistungsgemeinschaft). Zusätzlich haben sich das ift und der Expertenkreis QM 328 mit dem Nutzerverhalten zur Fens-terbedienung beschäftigt, worüber auf der Sonderschau ausführlich Auskunft gegeben wird.

 

Auf der Sonderschau stehen den Besuchern jederzeit ift-Fachexperten aus dem Bereich der „Nachhaltigkeitszertifizierung" für Beratungen und Diskussionen zur Verfügung. Im Rahmen des „Forum Praxis" werden Themen der Sonderschau vertieft:
 

Dienstag, 01.07.2014, 14.00 – 15:30

  • EPD für Bauprodukte – ift Nachweise in der Gebäudezertifizierung
  • Gutes Klima für Schüler und Umwelt – Ein Beispiel aus der Praxis.

 

 

Legal note for use: The contents are freely available when mentioning the source ‘Information of ift Rosenheim’ and can be used without a license for communication in media and business. Please send us a specimen copy as publication or as PDF-file via email to the editorial contact.