ift-Jahrbuch Fenster + Fassade

Date: 15.11.2016 | ID: PI161089 | Download: ift-Jahrbuch Fenster + Fassade PI161089 (PDF) | Author(s): Christoph Freidhofer


ift-Fachpublikationen und Präsentations-folien der Rosenheimer Fenstertage

Die diesjährigen Rosenheimer Fenstertage standen unter dem Motto „50 Jahre im Dienst der Branche“. Das Jahrbuch Fenster + Fassade enthält eine ausführliche Fachpublikation zu wegweisenden Forschungsprojekten und bietet eine kurze Übersicht der Vorträge. Zusammen mit den Vortragsfolien der 29 Referenten ist es jetzt im ift-Onlineshop erhältlich.

 

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des ift Rosenheim beinhaltet das Jahrbuch eine ausführliche Beschreibung der Entwicklung, die Fenster und Fassaden in den letzten 50 Jahren durchlaufen haben, sowie die Auswirkungen auf aktuelle Trends und Themen. Es werden die Grundlagen der heutigen Technik beschrieben und Verweise zu wegweisenden Forschungsprojekten gegeben – eine bedeutende Informationsquelle für Konstrukteure, Fensterbauer und Entwickler.

                                                                   

Die Vortragsfolien reichen von Änderungen in der Musterbauordnung bis zu den neuesten Erkenntnissen über den Klimawandel. Auch aktuelle Entwicklungen, wie die Technik der 3D-Drucker, mit der sich nicht nur Produkte, sondern auch Prozesse und Geschäftsmodelle ändern werden, sind ein Thema der Präsentationen. Außerdem wird z.B. anhand einer Analyse der Baukosten der letzten 30 Jahre gezeigt, dass Investitionen in Energieeffizienz nicht mehr Geld kosten müssen. Zusätzlich zum Tagungsband sind über 900 Vortragsfolien enthalten, die einen echten Mehrwert bieten.

 

Das ift-Jahrbuch „Fenster + Fassade“ (Tagungsband Rosenheimer Fenstertage 2016 inklusiv ca. 900 Vortragsfolien) kann im Literaturshop (www.ift-rosenheim.de/shop) bestellt werden – Preis 39,00 €.

Legal note for use: The contents are freely available when mentioning the source ‘Information of ift Rosenheim’ and can be used without a license for communication in media and business. Please send us a specimen copy as publication or as PDF-file via email to the editorial contact.