Fenster und Rollladenkästen im Duett

Date: 15.10.18 | Download: Technical article (PDF) | Author(s): Manuel Demel | Contact: Gabriele Tengler

Rollladenkasten – das nicht harmonisierte Bauprodukt

Grundsätzlich sind gemäß Bauproduktenverordnung (BauPVO) für alle Produkte, für die es eine harmonisierte europäische Produktnorm gibt, vom Hersteller eine Leistungserklärung und ein CE-Zeichen zu erstellen und mit dem Produkt zu liefern. Fenster werden in Europa in EN 14351-1 geregelt. Rollladenkästen dagegen sind in Europa kein einheitlich geregeltes Bauprodukt. Daher sind in Deutschland Rollladenkästen mit dem Ü Zeichen zu versehen. Mindestanforderungen sowie anzuwendende Nachweisverfahren sind in der Richtlinie über Rollladenkästen (RokR) [3] geregelt.

 

Da in der Praxis Fenster und Rollladenkästen von einem oder verschiedenen Herstellern stammen können, stellt sich die Frage nach der CE-Kennzeichnung [1].

 

Der vollständige Inhalt mit Text und Bildern steht als PDF-Datei per Download zur Verfügung.

Legal note for use: The contents are freely available when mentioning the source ‘Information of ift Rosenheim’ and can be used without a license for communication in media and business. Please send us a specimen copy as publication or as PDF-file via email to the editorial contact.