Die neue Produktnorm Fenster und Außentüren EN 14351-1

Date: 01.02.2019 | Download: Technical article (PDF) | Author(s): Andreas Woest | Contact: Gabriele Tengler

Erste Einblicke

Die erste Fassung der Produktnorm für Fenster und Außentüren wurde 2006 veröffentlicht. Die letzte inhaltliche Änderung erfolgte 2010, die Änderungen 2016 waren im Wesentlichen formaler Natur, um das Zusammenspiel mit der damals neu veröffentlichen EN 16034 widerspruchsfrei zu gestalten.

Inhaltlich ist die Überarbeitung der Norm erforderlich geworden, da neue wesentliche Merkmale insbesondere für Fenster festgelegt wurden und die Inhalte zur CE-Kennzeichnung im Anhang ZA der Norm angepasst werden müssen.

Europäische Produktnormen sind insofern eine Ausnahme in der Normenlandschaft, als dass die Anwendung von Normen üblicherweise freiwillig ist. Bei europäisch harmonisierten Produktnormen werden aber auf Grund der Bauproduktenverordnung die Festlegungen der Produktnorm zu den sogenannten „wesentlichen Merkmalen“ für die CE-Kennzeichnung durch die Hersteller verpflichtend.

Legal note for use: The contents are freely available when mentioning the source ‘Information of ift Rosenheim’ and can be used without a license for communication in media and business. Please send us a specimen copy as publication or as PDF-file via email to the editorial contact.