„Quality follows function“

Datum: 10.02.2017 | ID: PI170131 | Download: „Quality follows function“ PI170131 (PDF) | Autor(en): Christoph Freidhofer


Dokumentationsband zur Sonderschau online erhältlich

Die ift-Sonderschau auf der BAU 2017 in München stand unter dem Motto „Quality follows function“. Der Dokumentationsband der Sonderschau ist jetzt auf der ift-Website kostenlos erhältlich und enthält viele nützliche Informationen zum Thema „Anwendungsorientierte Bauteilqualität“ an den Beispielen Schulbauten, Komfortwohnungen und Pflegeeinrichtungen.

 

Moderne Gebäude werden immer komplexer und damit steigen auch die Anforderungen an die verwendeten Bauelemente. Je nach Einsatzort sind diese Anforderungen sehr unterschiedlich. Ein Bauelement für alle Fälle gibt es nicht, denn die Ansprüche an Fenster, Türen oder Tore in Schul-, Verwaltungs- oder Wohnbauten sind zu unterschiedlich.

 

Der Dokumentationsband der ift-Sonderschau „Quality follows function“ enthält für Planer, Architekten, Hersteller und Montagebetriebe interessante Tabellen, Praxishilfen und Grafiken, die wichtige Vorgaben zur praktischen Umsetzung beinhalten. Außerdem werden Anforderungen an die jeweiligen Einsatzorte beschrieben und Empfehlungen für technische Kennwerte, die Abmessung und Aufteilung von Fenstern sowie die Öffnungsart, Konstruktion oder Sicherheitseinrichtungen formuliert.

 

Der Dokumentationsband kann im ift-Literaturshop (www.ift-rosenheim.de/shop) kostenlos heruntergeladen werden.

Rechtlicher Hinweis zur Nutzung: Die Inhalte sind unter Nennung der Quelle "Informationen des ift Rosenheim" frei verfügbar und können für die Kommunikation in Medien und Unternehmen etc. lizenzfrei genutzt werden. Wir bitten um Zusendung eines Belegexemplars als Druckschrift oder als PDF per E-Mail an den redaktionellen Ansprechpartner.